Rechtsprechung
   VGH Bayern, 09.04.2019 - 6 ZB 18.2402   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,10951
VGH Bayern, 09.04.2019 - 6 ZB 18.2402 (https://dejure.org/2019,10951)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09.04.2019 - 6 ZB 18.2402 (https://dejure.org/2019,10951)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09. April 2019 - 6 ZB 18.2402 (https://dejure.org/2019,10951)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,10951) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    SG § 55 Abs. 5
    Verwaltungsgerichte, Sachaufklärungspflicht, Streitwertfestsetzung, Beschwerdebescheid, mündliche Verhandlung, Rechtsmittelführer, Rechtsmittelgericht

  • Wolters Kluwer

    Entlassung eines Berufssoldaten aus dem Soldatenverhältnis auf Zeit ; Prüfung des Vorliegens einer Verletzung der Sachaufklärungspflicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Soldatenrecht; Soldat auf Zeit; Entlassung; Nebentätigkeit für Versicherungsagentur; Bezugnahme; Sachaufklärungspflicht

  • rechtsportal.de

    Entlassung eines Berufssoldaten aus dem Soldatenverhältnis auf Zeit; Prüfung des Vorliegens einer Verletzung der Sachaufklärungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 11.02.2020 - M 21b K 19.3470

    Fristlose Entlassung eines Soldaten wegen unerlaubter Nebentätigkeit

    Hieraus und der Häufigkeit ähnlicher Entscheidungen (vgl. nur BayVGH, B.v. 19.6.2019 - 6 CS 19.940 - juris; v. 28.5.2018 - 6 CS 18.775 - juris; v. 9.4.2019 - 6 ZB 18.2402 - juris; VG Lüneburg, B.v. 12.4.2019 - 8 B 52/19 - juris) ist zu entnehmen, dass es sich um ein Problem der Bundeswehr von nicht zu verachtendem Umfang handelt und es durchaus regelmäßig vorkommt, dass Soldaten ihre Kameraden als Kunden für Versicherungsvermittler/-agenturen zu gewinnen versuchen.
  • VGH Bayern, 02.07.2019 - 6 ZB 18.2273

    Leistungsbescheid, Widerspruchsbescheid, Verwaltungsgerichte, Ratenzahlung,

    Die Funktion einer hinreichenden schriftlichen Urteilsbegründung erfüllt auch eine Bezugnahme auf die den Beteiligten bekannten Verwaltungsakte, sofern sich hieraus - wie hier - die für die richterliche Überzeugung maßgebenden Gründe mit hinreichender Klarheit ergeben (vgl. BayVGH, B.v. 9.4.2019 - 6 ZB 18.2402 - juris Rn. 8).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht