Rechtsprechung
   VGH Bayern, 10.12.2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,47656
VGH Bayern, 10.12.2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896 (https://dejure.org/2020,47656)
VGH Bayern, Entscheidung vom 10.12.2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896 (https://dejure.org/2020,47656)
VGH Bayern, Entscheidung vom 10. Dezember 2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896 (https://dejure.org/2020,47656)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,47656) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 47; UmwRG § 1 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 lit. a, § 2; BauGB § 1 Abs. 3, Abs. 7, § 1a, § 10, § 215; GO Art. 26 Abs. 2 S. 1; BNatschG 2010 § 44; GG Art 14
    Erfolgloser Normenkontrollantrag gegen Bebauungsplan für Gemeindeverbindungsstraße

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VGH Bayern, 13.12.2021 - 15 N 20.1649

    Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan: Keine Berücksichtigung einer

    Allein der aktuelle Wille des derzeitigen Grundstückseigentümers, die Realisierung einer bestimmten Festsetzung zu verhindern, führt regelmäßig nicht dazu, dass die Verwirklichung der Festsetzung auf unabsehbare Zeit ausgeschlossen ist (vgl. BVerwG, B.v. 5.11.2002 - 4 BN 8.02 - BRS 66 Nr. 54 = juris Rn. 8; BayVGH, U.v. 10.12.2020 - 1 N 16.682 - BayVBl 2021, 813 = juris Rn. 33).

    Es ist aber nicht Aufgabe des Gerichts, das Ergebnis einer sachgerecht erarbeiteten Prognose darauf zu überprüfen, ob die prognostizierte Entwicklung mit Sicherheit bzw. größerer oder geringerer Wahrscheinlichkeit eintreten wird oder kann, ferner nicht darauf, ob die Prognose durch die spätere Entwicklung mehr oder weniger bestätigt oder widerlegt wird (zu Verkehrsprognosen vgl. BayVGH, U.v. 10.12.2020 - 1 N 16.682 u.a. - BayVBl 2021, 813 = juris Rn. 31 m.w.N.).

  • VGH Bayern, 19.11.2021 - 1 N 17.356

    Zur Rechtmäßigkeit einer Festsetzung einer öffentlichen Verkehrsfläche

    Die Frage der Alternativenprüfung ist keine Frage der Erforderlichkeit, sondern der Abwägung (vgl. BayVGH, U.v. 10.12.2020 - 1 N 16.682, 896 - Rn. 30).
  • VGH Bayern, 19.11.2021 - 1 N 17.673

    Erfolgloser Normenkontrollantrag gegen Festsetzung einer öffentllichen

    Die Frage der Alternativenprüfung ist keine Frage der Erforderlichkeit, sondern der Abwägung (vgl. BayVGH, U.v. 10.12.2020 - 1 N 16.682, 896 - Rn. 30).
  • VG Stuttgart, 14.12.2021 - 2 K 1829/20

    Abstandsregelung; additiver Grundrechtseingriff; Berufsfreiheit;

    a) Maßgeblicher Zeitpunkt für das Vorliegen besonderer städtebaulicher Gründe ist jener des Satzungsbeschlusses oder jedenfalls jener des Inkrafttretens der Satzung (so auch Bay. VGH, Beschl. v. 21.11.2012 - 15 ZB 10.1796 - juris Rn. 6; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB, Stand Feb. 2021, § 1 BauNVO Rn. 104; so auch für das Vorliegen der städtebaulichen Erforderlichkeit nach § 1 Abs. 3 BauGB, Bay. VGH, Urt. v. 10.12.2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896 - juris Rn. 44).
  • VG Stuttgart, 27.07.2021 - 2 K 3436/20
    a) Maßgeblicher Zeitpunkt für das Vorliegen besonderer städtebaulicher Gründe ist jener des Satzungsbeschlusses oder jedenfalls jener des Inkrafttretens der Satzung (so auch Bay. VGH, Beschl. v. 21.11.2012 - 15 ZB 10.1796 - juris Rn. 6; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB, Stand Feb. 2021, § 1 BauNVO Rn. 104; so auch für das Vorliegen der städtebaulichen Erforderlichkeit nach § 1 Abs. 3 BauGB Bay. VGH, Urt. v. 10.12.2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896 - juris Rn. 44).
  • VG Stuttgart, 27.07.2021 - 2 K 3463/20

    Abstandsregelung; additiver Grundrechtseingriff; Berufsfreiheit; besondere

    a) Maßgeblicher Zeitpunkt für das Vorliegen besonderer städtebaulicher Gründe ist jener des Satzungsbeschlusses oder jedenfalls jener des Inkrafttretens der Satzung (so auch Bay. VGH , Beschl. v. 21.11.2012 - 15 ZB 10.1796 - juris Rn. 6; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, BauGB , Stand Feb. 2021, § 1 BauNVO Rn. 104; so auch für das Vorliegen der städtebaulichen Erforderlichkeit nach § 1 Abs. 3 BauGB Bay. VGH , Urt. v. 10.12.2020 - 1 N 16.682, 1 N 16.896 - juris Rn. 44).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht