Rechtsprechung
   VGH Bayern, 11.10.2017 - 19 CE 17.2007   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,40708
VGH Bayern, 11.10.2017 - 19 CE 17.2007 (https://dejure.org/2017,40708)
VGH Bayern, Entscheidung vom 11.10.2017 - 19 CE 17.2007 (https://dejure.org/2017,40708)
VGH Bayern, Entscheidung vom 11. Januar 2017 - 19 CE 17.2007 (https://dejure.org/2017,40708)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,40708) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • BAYERN | RECHT

    AufenthG § 28 Abs. 1 Nr. 3, § 60a Abs. 2; GG Art. 6 Abs. 1; StAG § 4 Abs. 1 S. 2; VwGO § 123 Abs. 1
    Eine geplante Eheschließung kann ein Abschiebungshindernis darstellen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abschiebung einer abgelehnten Asylbewerberin (bei bestehender Schwangerschaft) in Begleitung eines Kleinkindes; Einreise- und Aufenthaltsverbot bis nach der Niederkunft (zehn Monate bei freiwilliger Ausreise, ansonsten 30 Monate); Beschwerdeverfahren während des ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Sachsen, 07.05.2019 - 3 B 102/19

    Abschiebung; Nasciturus; ungeborenes eheliches Kind; Schwangerschaft;

    Auch die Vaterschaft eines im Bundesgebiet lebenden Ausländers für ein noch ungeborenes Kind einer deutschen Staatsangehörigen kann unter bestimmten Voraussetzungen einen Umstand darstellen, der unter dem Gesichtspunkt des Schutzes der Familie nach Art. 6 Abs. 1 und 2 GG aufenthaltsrechtliche Vorwirkungen entfaltet (vgl. SächsOVG, Beschl. v. 2. Oktober 2009 - 3 B 482/09 -, juris Rn. 4; Beschl. v. 15. September 2006 - 3 BS 189/06, juris Rn. 2; so auch: OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 27. Februar 2019 - 11 S 7.19 -, juris Rn. 7; BayVGH, Beschl. v. 11. Oktober 2017 - 19 CE 17.2007 -, juris Rn. 9).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht