Rechtsprechung
   VGH Bayern, 12.04.2010 - 7 ZB 09.2369   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,9769
VGH Bayern, 12.04.2010 - 7 ZB 09.2369 (https://dejure.org/2010,9769)
VGH Bayern, Entscheidung vom 12.04.2010 - 7 ZB 09.2369 (https://dejure.org/2010,9769)
VGH Bayern, Entscheidung vom 12. April 2010 - 7 ZB 09.2369 (https://dejure.org/2010,9769)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,9769) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Befreiung von der Schulpflicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einstweiliger Rechtschutz gegen eine Verpflichtungsanordnung gegenüber Eltern zur Teilnahme deren Kindes am Schulunterricht und der Androhung von Zwangsgeld; Verweigerung der Teilnahme des Kindes am Schulunterricht wegen einer Nichtentsprechung des Schulunterrichts mit der Ehrfurcht vor Gott; Zulässigkeit der Begrenzung der Glaubensfreiheit und Gewissensfreiheit und auch des elterlichen Erziehungsrechts durch den staatlichen Bildungsauftrag und Erziehungsauftrag; Zulässigkeit einer Ersetzung des öffentlichen Unterrichts an einer Schule durch eine Unterrichtung zu Hause aus religiösen Gründen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Einstweiliger Rechtschutz gegen eine Verpflichtungsanordnung gegenüber Eltern zur Teilnahme deren Kindes am Schulunterricht und der Androhung von Zwangsgeld; Verweigerung der Teilnahme des Kindes am Schulunterricht wegen einer Nichtentsprechung des Schulunterrichts mit der Ehrfurcht vor Gott; Zulässigkeit der Begrenzung der Glaubensfreiheit und Gewissensfreiheit und auch des elterlichen Erziehungsrechts durch den staatlichen Bildungsauftrag und Erziehungsauftrag; Zulässigkeit einer Ersetzung des öffentlichen Unterrichts an einer Schule durch eine Unterrichtung zu Hause aus religiösen Gründen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2010, 606
  • DÖV 2010, 739
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.01.2015 - 19 A 2031/13

    Ausnahmen vom Grundsatz des Besuchs einer deutschen Schule i.R.d.

    - 6 B 27.09 -, juris, Rdn. 5; Bay. VGH, Beschluss vom 12. April 2010 - 7 ZB 09.2369 -, NVwZ-RR 2010, 606, juris, Rdn. 7; OVG Bremen, Urteil vom 3. Februar 2009 - 1 A 21/07 -, NordÖR 2009, 158, juris, Rdn. 31 f.; Bad.-Württ. VGH, Urteil vom 18. Juni 2002 - 9 S 2441/01 -, NVwZ-RR 2003, 561, juris, Rdn. 18.
  • VGH Bayern, 17.05.2010 - 7 C 10.1055

    Verfahrenseinstellung nach Rücknahme einer unzulässigen Streitwertbeschwerde;

    Die mit Schreiben vom 27. April 2010 erhobene Beschwerde gegen die Wertfestsetzung im Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 12. April 2010 (Az. 7 ZB 09.2369) war unzulässig (§ 68 Abs. 1 Satz 5 i.V.m. § 66 Abs. 3 Satz 3 GKG, § 152 Abs. 1 VwGO).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht