Rechtsprechung
   VGH Bayern, 13.03.2013 - 10 CS 13.318, 10 C 13.322   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,6433
VGH Bayern, 13.03.2013 - 10 CS 13.318, 10 C 13.322 (https://dejure.org/2013,6433)
VGH Bayern, Entscheidung vom 13.03.2013 - 10 CS 13.318, 10 C 13.322 (https://dejure.org/2013,6433)
VGH Bayern, Entscheidung vom 13. März 2013 - 10 CS 13.318, 10 C 13.322 (https://dejure.org/2013,6433)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,6433) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Versäumung der Beschwerdefrist; Ausweisung; Regelfall

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Würzburg, 30.06.2014 - W 7 K 13.278

    Regelausweisung; (Keine) schützenswerten familiären Bindungen; (Kein)

    Das bedeutet, dass dann, wenn ein Regelfall vorliegt, zwingend auszuweisen ist, also kein Ermessen der Ausländerbehörde besteht (vgl. BayVGH, B.v. 13.3.2013 - 10 CS 13.318 und 322 - juris, unter Hinweis auf Discher in GK-AufenthG, § 54 Rn. 47, 175).

    Der gesetzlichen Regelung liegt eine typisierende Betrachtungsweise zugrunde, die davon ausgeht, dass bei Verwirklichung eines der in § 54 AufenthG genannten Ausweisungstatbestände eine Ausweisung geboten und verhältnismäßig ist, um Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung entgegenzuwirken (vgl. BayVGH, B.v. 13.3.2013 - 10 CS 13.318 und 10 CS 322 - juris, unter Hinweis auf Discher in GK-AufenthG, § 54 Rn. 28 ff.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht