Rechtsprechung
   VGH Bayern, 15.09.2015 - 1 CS 15.1536   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    BauGB § 1 VIII, 12 I 1, III 2, VI 1, 15 I, 36 I 3; GO Art. 37 III; BayBO Art. 69 II 1
    Aufhebung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF

    § 1 Abs. 8 i.V.m. Abs. 3 Satz 1, § 12 Abs. 1, Satz 1, Abs. 3 Satz 2, 2. Halbsatz, Abs. 6 Satz 1, § 15 Abs. 1 Satz 1 2. Halbsatz i.V.m. § 14 Abs. 1 BauGB, Art. 37 Abs. 3 GO
    Bauplanungsrecht: Abwicklung eines durch einen fehlgeschlagenen vorhabenbezogenen Bebauungsplan geschaffenen Baurechts | Vorhabenbezogener Bebauungsplan; Gesonderter Vorhabens- und Erschließungsplan; Ausgelaufener Durchführungsvertrag; Zurückstellung eines Bauantrags; Veränderungssperre; Eilkompetenz des Bürgermeisters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Geltung des Ausschlusses der Sicherungselemente der §§ 14 ff. BauGB in § 12 Abs. 3 S. 2 Hs. 2 BauGB für die Aufhebung eines fehlgeschlagenen vorhabenbezogenen Bebauungsplans nach § 12 Abs. 6 S. 1 BauGB; Wirksamkeit eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans ohne (gesonderten) Vorhaben- und Erschließungsplan

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Fehlgeschlagener Bebauungsplan aufgehoben: Kein Ausschluss der Sicherungsinstrumente!

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltung des Ausschlusses der Sicherungselemente der §§ 14 ff. BauGB in § 12 Abs. 3 S. 2 Hs. 2 BauGB für die Aufhebung eines fehlgeschlagenen vorhabenbezogenen Bebauungsplans nach § 12 Abs. 6 S. 1 BauGB; Wirksamkeit eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans ohne (gesonderten) Vorhaben- und Erschließungsplan

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Jurion (Kurzinformation)

    Abwicklung eines durch einen fehlgeschlagenen vorhabenbezogenen Bebauungsplan geschaffenen Baurechts

  • Jurion (Kurzinformation)

    Zurückstellung eines Baugesuchs nach Fehlschlagen eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Sicherungsinstrumente der Bauplanung auch bei fehlgeschlagenem Bebauungsplan (IBR 2016, 1031)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2016, 215



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VGH Bayern, 31.08.2018 - 15 ZB 17.1003  

    Baugenehmigung für die Errichtung eines Verbrauchermarktes auf angrenzendem

    d) Es trifft grundsätzlich zu, dass nach der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofs im Falle einer räumlichen und sachlichen Identität von Vorhaben- und Erschließungsplan und vorhabenbezogenem Bebauungsplan beide Pläne ausnahmsweise "körperlich" in einer Planurkunde vereinigt werden können (BayVGH, U.v. 3.8.2010 - 15 N 10.358 - juris Rn. 22; U.v. 20.4.2011 - 15 N 10.1320 - BayVBl. 2012, 110 = juris Rn. 76; B.v. 15.9.2015 - 1 CS 15.1536 - NVwZ-RR 2016, 215 = juris Rn. 16; U.v. 1.3.2016 - 1 BV 15.1535 - juris Rn. 20; HessVGH, U.v. 25.9.2014 - 4 C 1328/12.N - juris Rn. 93).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht