Rechtsprechung
   VGH Bayern, 16.05.2017 - 3 BV 15.1452   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,17630
VGH Bayern, 16.05.2017 - 3 BV 15.1452 (https://dejure.org/2017,17630)
VGH Bayern, Entscheidung vom 16.05.2017 - 3 BV 15.1452 (https://dejure.org/2017,17630)
VGH Bayern, Entscheidung vom 16. Mai 2017 - 3 BV 15.1452 (https://dejure.org/2017,17630)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,17630) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    BayBeamtVG Art. 20 Abs. 1 Nr. 1; BayBeamtVG Art. 103 Abs. 5 Satz 2 Nr. 1
    Berücksichtigung der Mindeststudiendauer bei der Berechnung der ruhegehaltfähigen Dienstzeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beamtenrecht; Studienrat (BesGr A 13) a.D.; Ruhegehaltfähige Dienstzeit; Berücksichtigung der Mindeststudienzeit vor Einführung von Regelstudienzeiten; Unbewusste Regelungslücke; Verwaltungsvorschrift; Ruhegehalt

  • rechtsportal.de

    Berücksichtigung der von einem Studienrat tatsächlich absolvierten Studiendauer als ruhegehaltfähige Dienstzeit

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berücksichtigung der von einem Studienrat tatsächlich absolvierten Studiendauer als ruhegehaltfähige Dienstzeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 07.11.2018 - M 5 K 17.975

    Festsetzung von Versorgungsbezügen

    Die mit Wirkung zum 1. April 2012 eingeführte Vorschrift des Art. 103 BayBeamtVG soll eine Besitzstandswahrung vor einer Schlechterstellung gewährleisten (BayVGH, U.v. 16.5.2017 - 3 BV 15.1452 - BayVBl 2018, 314, juris Rn. 20).

    Daher stellen diese Zeiten normativ vorgegebene Mindestzeiten für die Ausbildung dar, die im Rahmen des Art. 103 Abs. 5 Satz 2 Nr. 1 BayBeamtVG maßgeblich sind (BayVGH, U.v. 16.5.2017 - 3 BV 15.1452 - BayVBl 2018, 314, juris Rn. 19 ff.).

  • VGH Bayern, 16.05.2017 - 3 ZB 14.502

    Anrechnung der Mindeststudienzeit für das Lehramt an Gymnaisien

    Soweit für einzelne Studiengänge im Zeitpunkt der vorgeschriebenen Ausbildung noch keine Regelstudienzeiten bestimmt waren, ist - wie Nr. 103.5.1.1 Satz 2 BayVV-Versorgung klarstellt - hingegen die jeweilige Mindeststudienzeit maßgeblich (BayVGH, U.v. 16.5.2017 - 3 BV 15.1452).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht