Rechtsprechung
   VGH Bayern, 17.03.2021 - 1 N 17.2540   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,8730
VGH Bayern, 17.03.2021 - 1 N 17.2540 (https://dejure.org/2021,8730)
VGH Bayern, Entscheidung vom 17.03.2021 - 1 N 17.2540 (https://dejure.org/2021,8730)
VGH Bayern, Entscheidung vom 17. März 2021 - 1 N 17.2540 (https://dejure.org/2021,8730)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,8730) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 47; BauGB §§ 1 Abs. 3 und Abs. 7, 2 Abs. 3; BauNVO § 17; BayBO a.F. Art. 6 Abs. 5 S. 3
    Vorhabenbezogener Bebauungsplan, Bebauungsplanverfahren, Festsetzung im Bebauungsplan, Antragsgegner, Niederschlagswasserbeseitigung, Abstandsflächenverkürzung, Abstandsflächentiefe, Bundsverwaltungsgericht, Verletzung des Abwägungsgebots, Antragsbefugnis, geordnete ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 23.08.2018 - 1 NE 18.1123

    Erfolgloser vorläufiger Rechtsschutz gegen vorhabenbezogenen Bebauungsplan

    Mit dem am 24. Mai 2018 eingereichten Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz macht er - auch unter Bezugnahme auf seinen Normenkontrollantrag (1 N 17.2540) - geltend, der Antrag sei dringend geboten, um schwere Nachteile abzuwehren, die ihm durch den Vollzug des Bebauungsplans entstünden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht