Rechtsprechung
   VGH Bayern, 17.12.2003 - 26 N 03.428   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,25396
VGH Bayern, 17.12.2003 - 26 N 03.428 (https://dejure.org/2003,25396)
VGH Bayern, Entscheidung vom 17.12.2003 - 26 N 03.428 (https://dejure.org/2003,25396)
VGH Bayern, Entscheidung vom 17. Dezember 2003 - 26 N 03.428 (https://dejure.org/2003,25396)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,25396) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 12 Abs. 1 S. 1; BauGB § 214; BauGB § 215a
    Bauleitplanung: Voraussetzungen für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.02.2011 - 2 D 36/09

    Anforderungen an eine hinreichende Abwägung im Zusammenhang mit der Aufstellung

    71 vgl. OVG NRW, Urteil vom 11. September 2008 - 7 D 74/07.NE -, juris Rn. 57; Bay. VGH, Urteile vom 17. Dezember 2003 - 26 N 03.428 -, juris Rn. 29, und vom 24. Juli 2001 - 1 N 00.1574 -, BRS 64 Nr. 228 = juris Rn. 51, Beschluss vom 24. März 2000 - 1 NE 99.3343 -, juris Rn. 11; VGH C2.

    .-Württ., Urteil vom 29. April 2009 - 8 S 639/08 -, BRS 74 Nr. 237 = juris Rn. 28; Kuschnerus, BauR 2004, 946, 952; zur Bedeutung des Durchführungsvertrags als verbindlichen Entscheidungsgrundlage für die Gemeinde siehe auch: Bay. VGH, Urteile vom 17. Dezember 2003 - 26 N 03.428 -, juris Rn. 29, und vom 24. Juli 2001 - 1 N 00.1574 -, BRS 64 Nr. 228 = juris Rn. 52.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.03.2012 - 10 D 17/10

    Notwendigkeit der Ausfertigung eines Bebauungsplans vor seiner Bekanntmachung für

    vgl. Bay. VGH, Urteil vom 17. Dezember 2003 - 26 N 03.428 -, juris; Krautzberger, in: Ernst/Zinkahn/ Bielenberg/Krautzberger, BauGB, Band I, Loseblatt, Stand September 2011, § 12 Rn. 98.
  • VG Münster, 22.10.2008 - 3 K 502/07
    vgl. zu Vorhaben- und Erschließungsplan sowie Durchführungsvertrag als unverzichtbaren Elementen einer Regelung zu § 12 BauGB etwa OVG NRW, Urteil vom 23. Januar 2006 - 7 D 60/04.NE -, Bayer. VGH, Urteil vom 17. Dezember 2003 - 26 N 03.428 -, sowie VGH Baden- Württemberg, Urteil vom 14. November 2002 - 5 S 1635/00 - .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht