Rechtsprechung
   VGH Bayern, 18.02.2011 - 22 CS 10.2460   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,18821
VGH Bayern, 18.02.2011 - 22 CS 10.2460 (https://dejure.org/2011,18821)
VGH Bayern, Entscheidung vom 18.02.2011 - 22 CS 10.2460 (https://dejure.org/2011,18821)
VGH Bayern, Entscheidung vom 18. Februar 2011 - 22 CS 10.2460 (https://dejure.org/2011,18821)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,18821) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung der Anfechtungsklage gegen eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb eines Steinbruchs; Verbandsklage; materielle Präklusion

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Präklusion des Einwands gegen eine artenschutzrechtliche Prüfung bei fehlender Geltendmachung innerhalb der Einwendungsfrist; Anforderungen an die hinreichende Darlegung eines Verstoßes gegen artenschutzrechtliche Verbote

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Präklusion des Einwands gegen eine artenschutzrechtliche Prüfung bei fehlender Geltendmachung innerhalb der Einwendungsfrist; Anforderungen an die hinreichende Darlegung eines Verstoßes gegen artenschutzrechtliche Verbote

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Ansbach, 12.08.2015 - AN 9 S 15.01274

    Einstweiliger Rechtsschutz; Nachbarklage gegen Baugenehmigung im

    Dies gilt umso mehr, als gerade den fachlichen Äußerungen des Wasserwirtschaftsamtes auf Grund seiner Stellung als kraft Gesetz eingerichteter Fachbehörde (Art. 75 Abs. 2 Satz 1 BayWG a.F.; Art. 63 Abs. 3 Satz BayWG n.F.) und auf Grund seiner Erfahrung nach einer jahrzehntelangen Bearbeitung eines bestimmten Gebiets besondere Bedeutung zukommt (vgl. BayVGH, B.v. 15.6.2011 - 22 ZB 10.2358 - B.v. 18.2.2011 - 22 CS 10.2460 - juris m.w.N.).
  • VGH Bayern, 09.06.2011 - 22 ZB 10.2192

    Nachbarklagen gegen Erweiterung eines Steinbruchs; Schutz vor

    Dies gilt im Immissionsschutzrecht gleichermaßen wie im Fachplanungsrecht (vgl. BVerwG vom 24.7.2008 Az. 7 B 19/08; BayVGH vom 18.2.2011 Az. 22 CS 10.2460).
  • VGH Bayern, 09.09.2013 - 22 ZB 11.2858

    Immissionsschutzrechtliche Genehmigung eines Steinbruchs

    Diese Beweiswürdigung steht in Einklang mit der ständigen Spruchpraxis des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (vgl. z.B. BayVGH, B.v. 7.10.2002 - 22 ZB 02.1206 - BayVBl 2003, 753; U.v. 14.2.2005 - 26 B 03.2579 - BayVBl 2005, 726/727; B.v. 22.5.2009 - 22 ZB 08.1820 - juris Rn. 19; B.v. 9.11.2009 - 22 ZB 08.1052 - juris Rn. 18; B.v. 18.2.2011 - 22 CS 10.2460 - juris Rn. 20; B.v. 7.8.2013 - 22 CS 13.1160 - juris Rn. 15).
  • VGH Bayern, 15.06.2011 - 22 ZB 10.2358

    Nachbarklagen gegen Erweiterung eines Steinbruchs; Regelungsgegenstand der

    Dies gilt umso mehr, als gerade den fachlichen Äußerungen des Wasserwirtschaftsamts aufgrund seiner Stellung als kraft Gesetzes eingerichteter Fachbehörde (Art. 75 Abs. 2 Satz 1 BayWG a.F.; Art. 63 Abs. 3 Satz 1 BayWG n.F.) und aufgrund seiner Erfahrung nach einer jahrzehntelangen Bearbeitung eines bestimmten Gebiets besondere Bedeutung zukommt (vgl. z.B. BayVGH vom 18.2.2011 Az. 22 CS 10.2460 m.w.N.).
  • VGH Bayern, 15.06.2011 - 22 ZB 10.2357

    Gemeindeklage gegen Erweiterung eines Steinbruchs; Entgegenstehen öffentlicher

    Dies gilt umso mehr, als gerade den fachlichen Äußerungen des Wasserwirtschaftsamts aufgrund seiner Stellung als kraft Gesetzes eingerichteter Fachbehörde (Art. 75 Abs. 2 Satz 1 BayWG a.F.; Art. 63 Abs. 3 Satz 1 BayWG n.F.) und aufgrund seiner Erfahrung nach einer jahrzehntelangen Bearbeitung eines bestimmten Gebiets besondere Bedeutung zukommt (vgl. z.B. BayVGH vom 18.2.2011 Az. 22 CS 10.2460 m.w.N.).
  • VG Ansbach, 19.10.2011 - AN 11 K 10.00643

    Statthafte Klage eines Umweltverbands gegen immissionsschutzrechtliche

    Die hiergegen erhobene Beschwerde des Klägers wurde mit Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 18. Februar 2011 Az.: 22 CS 10.2460 zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht