Rechtsprechung
   VGH Bayern, 20.01.2011 - 15 ZB 08.2728   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,67832
VGH Bayern, 20.01.2011 - 15 ZB 08.2728 (https://dejure.org/2011,67832)
VGH Bayern, Entscheidung vom 20.01.2011 - 15 ZB 08.2728 (https://dejure.org/2011,67832)
VGH Bayern, Entscheidung vom 20. Januar 2011 - 15 ZB 08.2728 (https://dejure.org/2011,67832)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,67832) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Antrag auf Zulassung der Berufung; Baugenehmigung im Geltungsbereich einer Außenbereichssatzung; Verfestigung einer Splittersiedlung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 20.01.2011 - 15 ZB 08.2729

    Antrag auf Zulassung der Berufung; Beseitigungsanordnung

    Ihr Vorhaben sei, wie im Parallelverfahren (Az.: 15 ZB 08.2728) vorgetragen worden sei, genehmigungsfähig.

    Auf die Ausführungen des Senats im Beschluss vom 20. Januar 2011 (Az.: 15 ZB 08.2728) wird insoweit Bezug genommen (§ 122 Abs. 2 Satz 3 VwGO).

  • VG München, 14.03.2013 - M 11 K 12.4568

    Vorliegen eines Ortsteils; Verfestigung einer Splittersiedlung durch

    Davon ist insbesondere dann auszugehen, wenn sich das Vorhaben dem vorhandenen Bestand nicht deutlich unterordnet (BVerwG Urteil vom 18.5.2001 - 4 C 13/00 - NVwZ 2001, 1282) oder es sich nicht ohne zusätzliche Anforderungen oder Spannungen organisch einfügt (BayVGH, B.v. 20.1.2011 - 15 ZB 08.2728 - juris).
  • VG München, 20.06.2013 - M 11 K 12.4392

    Vorliegen eines Ortsteils; Verfestigung einer Splittersiedlung durch

    Davon ist insbesondere dann auszugehen, wenn sich das Vorhaben dem vorhandenen Bestand nicht deutlich unterordnet (BVerwG, U.v. 18.5.2001 - 4 C 13/00 - NVwZ 2001, 1282) oder es sich nicht ohne zusätzliche Anforderungen oder Spannungen organisch einfügt (BayVGH, B.v. 20.1.2011 - 15 ZB 08.2728 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht