Rechtsprechung
   VGH Bayern, 20.08.2014 - 13a ZB 14.30207   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,24263
VGH Bayern, 20.08.2014 - 13a ZB 14.30207 (https://dejure.org/2014,24263)
VGH Bayern, Entscheidung vom 20.08.2014 - 13a ZB 14.30207 (https://dejure.org/2014,24263)
VGH Bayern, Entscheidung vom 20. August 2014 - 13a ZB 14.30207 (https://dejure.org/2014,24263)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,24263) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Asylrecht Afghanistan; Einführung von Erkenntnismitteln

  • BAYERN | RECHT

    AsylVfG §§ 4 I 2 Nr. 3, 78 III Nr. 3; VwGO §§ ... 108 II, 138 Nr. 3; GG Art. 103 I; AufenthG §§ 60 I, VII 2 a. F.; Art. 103 Abs. 1 GG; § 108 Abs. 2 VwGO; § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 AsylVfG; § 60 Abs. 7 Satz 2 AufenthG
    Asylrecht Afghanistan; Einführung von Erkenntnismitteln

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Aachen, 10.11.2014 - 7 K 2575/13

    Afghanistan; Taliban; Hezbe Wahdat; Zwangsrekrutierung; Blutrache; Hazara

    vgl. ebenso BayVGH, Beschluss vom 20.08.2014 - 13a ZB 14.30207 -, juris Rn. 5; Beschluss vom 21.06.2013 - 13a ZB 12.30416 -, juris Rn. 5; OVG NRW, Beschluss vom 25.02.2013 - 13 A 180/12.A - juris Rn. 10 m.w.N.; VG Ansbach, Urteil vom 11. Juli 2014 - AN 11 K 14.30557 -, juris Rn. 25 ff. m.w.N.; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 10.07.2014 - 5a K 1857/13.A Rn. 37 ff. m.w.N.; VG Köln, Urteil vom 20.05.2014 - 14 K 4357/12.A -, juris Rn. 47 ff. m.w.N.
  • VGH Bayern, 23.09.2014 - 11 ZB 14.30177

    Antrag auf Zulassung der Berufung; Anwendbarkeit der Dublin-II-VO auf vor dem

    Aus Art. 103 Abs. 1 GG i.V.m. § 108 Abs. 2 VwGO ergibt sich darüber hinaus, dass nur solche Tatsachen und Beweisergebnisse verwertet werden dürfen, die vorher zum Gegenstand des Verfahrens gemacht wurden und zu denen die Parteien sich äußern konnten (BVerwG, B.v. 19.3.2014 - 10 B 6.14 - NVwZ 2014, 1039; BayVGH, B.v. 20.8.2014 - 13a ZB 14.30207 - juris Rn. 3; NdsOVG, B.v. 8.7.2014 - 13 LA 16/14 - AuAS 2014, 174 = juris Rn. 4; SächsOVG, B. 24.4.2012 - A 5 A 764/10 - juris Rn. 2).
  • VG München, 15.06.2015 - M 12 K 14.30567

    Abschiebung, Abschiebungsverbot, Ausreise, Iran, Unglaubwürdiger Sachvortrag,

    Soweit gelegentliche Nachstellungen durch regierungsfeindliche Gruppierungen einschließlich der Taliban berichtet werden, ist maßgeblich darauf abzustellen, dass die Referenzfälle von der Anzahl der Rechtsverletzungen im Verhältnis zur Gesamtzahl dieser Gruppe und ihrer staatlichen Behandlung weder die Schwelle, ab der eine Verfolgungsdichte anzunehmen wäre noch belegen sie in ausreichendem Maß eine staatliche Untätigkeit im Vorgehen gegen solche Übergriffe mit dem Ziel der Vernichtung dieser Minderheit (vgl. Lagebericht des Auswärtigen Amtes über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in Afghanistan vom 2. März 2015, Seite 10; BayVGH, B. v. 20.08.2014 - 13a ZB 14.30207 - juris; VG Aachen, U. v. 10.11.2014 - 7 K 2575/13.A - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht