Rechtsprechung
   VGH Bayern, 14.07.2020 - 20 NE 20.1485   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,19428
VGH Bayern, 14.07.2020 - 20 NE 20.1485 (https://dejure.org/2020,19428)
VGH Bayern, Entscheidung vom 14.07.2020 - 20 NE 20.1485 (https://dejure.org/2020,19428)
VGH Bayern, Entscheidung vom 14. Juli 2020 - 20 NE 20.1485 (https://dejure.org/2020,19428)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,19428) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BAYERN | RECHT

    GG Art. 3 Abs. 1, Art. 12 Abs. 1; IfSG § 28 Abs. 1, § 32; VwGO § 47 Abs. 6; 6. BayIfSMV § 5 Abs. 1, § 11 Abs. 1, § 24
    Zulässigkeit von Veranstaltungen (hier: Kirchweih- und Volksfeste) während der Corona-Pandemie

  • rewis.io
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 28.07.2020 - 20 NE 20.1609

    Corona - Beherbergungsverbot für Gäste aus inländischem Risikogebiet vorläufig

    Ob das System der vom Verordnungsgeber gewählten Privilegierungen gegenüber den weiterhin in Gänze untersagten Veranstaltungen nach § 5 Abs. 1 6. BayIfSMV zu einem Verstoß gegen Art. 3 Abs. 1 GG führt, bedarf vorliegend keiner Entscheidung, weil das Veranstaltungsverbot nach § 5 Abs. 1 6. BayIfSMV nicht mit dem vorliegenden Antrag angegriffen wurde und jedenfalls die Schaffung eines Ausnahmetatbestandes als geeignet erscheint, Teilhaberechte zu gewährleisten (vgl. hierzu BayVGH, B.v. 14.7.2020 - 20 NE 20.1485 - BeckRS 2020, 16145 Rn. 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht