Rechtsprechung
   VGH Bayern, 22.02.2017 - 8 ZB 15.2159   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,8849
VGH Bayern, 22.02.2017 - 8 ZB 15.2159 (https://dejure.org/2017,8849)
VGH Bayern, Entscheidung vom 22.02.2017 - 8 ZB 15.2159 (https://dejure.org/2017,8849)
VGH Bayern, Entscheidung vom 22. Februar 2017 - 8 ZB 15.2159 (https://dejure.org/2017,8849)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,8849) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 124 Abs. 2 Nr. 1, Nr. 2, § 124a Abs. 4 S. 4, Abs. 5 S. 2; BayStrWG Art. 3 Abs. 1, Art. 36 Abs. 1; UVPG § 3c S. 1, S. 3; BNatSchG § 44 Abs. 1 Nr. 1 - 3
    Planfeststellungsbeschluss zur Verlegung einer Staatsstraße - Eigentümerklage

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Geltendmachung ernstlicher Zweifel an die Richtigkeit eines Urteils über die Rechtmäßigkeit eines Planfeststellungsbeschlusses für die Verlegung einer Staatsstraße wegen mangelnder Berücksichtigung artenschutzrechtlicher Belange

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Planfeststellungsbeschluss zur Verlegung einer Staatsstraße; Auslegung von Unterlagen; Vorprüfung des Einzelfalls; Planrechtfertigung; fachplanungsrechtliche Alternativenprüfung; Verwirklichung artenschutzrechtlicher Verbotstatbestände (Bachmuschel, Feldlerche, Kiebitz, ...

  • rechtsportal.de

    Anforderungen an die Geltendmachung ernstlicher Zweifel an die Richtigkeit eines Urteils über die Rechtmäßigkeit eines Planfeststellungsbeschlusses für die Verlegung einer Staatsstraße wegen mangelnder Berücksichtigung artenschutzrechtlicher Belange

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 04.04.2017 - 8 B 16.43

    Planfeststellung für Ortsumgehung und Alternativenprüfung

    Hinzu kommt, dass nicht zu bestreiten ist, dass mit der prognostizierten Verkehrsentlastung der Ortsdurchfahrt von M ... auch eine Steigerung der Verkehrssicherheit im Bereich dieser Ortsdurchfahrt einher geht (vgl. hierzu auch BayVGH, B.v. 22.2.2017 - 8 ZB 15.2159 - juris Rn. 16 f.).
  • VGH Bayern, 04.04.2017 - 8 B 16.44

    Planfeststellung für Ortsumgehung und Existenzgefährdung für landwirtschaftlichen

    Hinzu kommt, dass nicht zu bestreiten ist, dass mit der prognostizierten Verkehrsentlastung der Ortsdurchfahrt von M ... auch eine Steigerung der Verkehrssicherheit im Bereich dieser Ortsdurchfahrt einher geht (vgl. hierzu auch BayVGH, B.v. 22.2.2017 - 8 ZB 15.2159 - juris Rn. 16 f.).
  • VG Bayreuth, 03.02.2017 - B 1 K 14.567

    Entscheidung in Sachen Ortsumgehungen Oberkotzau und Fattigau

    Damit liegt aber bereits mit diesem planerischen Ziel, nämlich der Verbesserung der Verkehrsverhältnisse, eine hinreichende Planrechtfertigung vor (vgl. BVerwG, B.v. 30.06.2014 - 9 B 6.14 - juris Rn. 10 sowie BayVGH, B.v.22.02.2017 - 8 ZB 15.2159 - juris Rn. 19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht