Rechtsprechung
   VGH Bayern, 24.08.2010 - 11 CS 10.1245   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,69879
VGH Bayern, 24.08.2010 - 11 CS 10.1245 (https://dejure.org/2010,69879)
VGH Bayern, Entscheidung vom 24.08.2010 - 11 CS 10.1245 (https://dejure.org/2010,69879)
VGH Bayern, Entscheidung vom 24. August 2010 - 11 CS 10.1245 (https://dejure.org/2010,69879)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,69879) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Anordnung der Führung eines Fahrtenbuches;Aufdeckung der zugrunde liegenden Geschwindigkeitsüberschreitung durch eine verdachtsabhängige automatische Messung;Fehlende Darlegung von Ermessenserwägungen in der Begründung eines für sofort vollziehbar erklärten ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Leipzig, 09.03.2012 - 1 K 231/10

    Anordnung einer Fahrtenbuchauflage von 8 Monaten bei Unmöglichkeit der

    In der Rechtsprechung ist anerkannt, dass der Einsatz bildgebender Messverfahren zur Feststellung von Geschwindigkeits- oder Abstandsverstößen in § 100 h Abs. 1 Nr. 1 StPO i.V.m. § 46 OWiG eine ausreichende Ermächtigungsgrundlage findet und auch unter Verhältnismäßigkeitsgesichtspunkten keine Bedenken bestehen (vgl. z. B. SächsOVG, Beschl. v. 31.3.2010 - 3 B 3/10 Rn. 7; BayVGH, Beschl. v. 24.8.2010 - 11 CS 10.1245 Rn. 20 - m.w.Rspr.N., [...]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht