Rechtsprechung
   VGH Bayern, 24.09.2015 - 6 ZB 14.291   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,29277
VGH Bayern, 24.09.2015 - 6 ZB 14.291 (https://dejure.org/2015,29277)
VGH Bayern, Entscheidung vom 24.09.2015 - 6 ZB 14.291 (https://dejure.org/2015,29277)
VGH Bayern, Entscheidung vom 24. September 2015 - 6 ZB 14.291 (https://dejure.org/2015,29277)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,29277) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 124 Abs. 2 Nr. 1; GG Art. ... 1 Abs. 1, Art. 2 Abs. 1, Art. 33 Abs. 5; BBG § 61 Abs. 1 S. 1; BGB § 126a; PatG § 28; EAPatV § 5; SigG § 2 Nr. 2, Nr. 3, Nr. 7, § 5 Abs. 1 Nr. 1, § 7 Abs. 1 Nr. 7, § 14, § 15; SigV § 3 Abs. 1
    Beamter, Dienstleistungspflicht, Weisung, Dienstherr, Verbraucherschutz, Zulassungsverfahren

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF

    § 61 Abs. 1 Satz 1 BBG, § 2 Nr. 3 SigG
    Beamtenrecht: Zumutbarkeit für einen Beamten, eine qualifizierte elektronische Signatur zu beantragen und zu nutzen | Beamtenrechtliche Dienstleistungspflicht; Gemischte dienstlich-persönliche Weisung; Informationelle Selbstbestimmung; Qualifizierte elektronische ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verpflichtung zum Vertragsabschluss mit Zertifizierungsdiensteanbieter als Eingriff in die Vertragsfreiheit und informationelle Selbstbestimmung; Nutzung der Karte als beamtenrechtliche Dienstleistungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verpflichtung zum Vertragsabschluss mit Zertifizierungsdiensteanbieter als Eingriff in die Vertragsfreiheit und informationelle Selbstbestimmung; Nutzung der Karte als beamtenrechtliche Dienstleistungspflicht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 09.03.2016 - 6 ZB 15.622

    Nichtzulassung der Berufunng- Entlassung eines Amtsrats

    Ein Gericht verletzt seine Aufklärungspflicht grundsätzlich dann nicht, wenn es von einer Beweiserhebung absieht, die eine anwaltlich vertretene Partei nicht ausdrücklich beantragt hat (ständige Rechtsprechung, vgl. etwa BVerwG, B. v. 16.4.2012 - 4 B 29.11 - BayVBl 2012, 640; BayVGH, B. v. 24.9.2015 - 6 ZB 14.291 - juris Rn. 39).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht