Rechtsprechung
   VGH Bayern, 25.04.2017 - 4 BV 16.346   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,16210
VGH Bayern, 25.04.2017 - 4 BV 16.346 (https://dejure.org/2017,16210)
VGH Bayern, Entscheidung vom 25.04.2017 - 4 BV 16.346 (https://dejure.org/2017,16210)
VGH Bayern, Entscheidung vom 25. April 2017 - 4 BV 16.346 (https://dejure.org/2017,16210)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,16210) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    BayFwG Art. 28 Abs. 1 S. 1, Abs. 2 Nr. 4, Abs. 4 S. 1; GG Art. 20 Abs. 3, Art. ... 35 Abs. 1, Abs. 2 S. 2; BayVwVfG § 8 Abs. 1 S. 2; BPolG § 11 Abs. 2 Nr. 2, Abs. 4 S. 3, Abs. 5; StPO § 135a Abs. 1, § 153a Abs. 1; BayGO Art. 61, Art. 62
    Erstattung notwendiger Auflagen durch Feuerwehreinsatz

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Heranziehung eines eingetragenen Naturschutzvereins und Landschaftspflegevereins zu den Kosten für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr bei der Bekämpfung eines Großbrandes; Grob fahrlässige Herbeiführung der Brandgefahr durch den Verein; Entfachen eines Räumfeuers ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Großeinsatz der Feuerwehr bei Flächenbrand; Kostenersatz wegen "grober Fahrlässigkeit"; Einstellung des Strafverfahrens; Ersatzpflicht eines gemeinnützigen Vereins; Hubschraubereinsatz der Bundespolizei; Auslagenersatz im Rahmen der Amtshilfe; Auslagenersatz; grobe ...

  • rechtsportal.de

    Heranziehung eines eingetragenen Naturschutzvereins und Landschaftspflegevereins zu den Kosten für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr bei der Bekämpfung eines Großbrandes; Grob fahrlässige Herbeiführung der Brandgefahr durch den Verein; Entfachen eines Räumfeuers ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 18.11.2019 - 4 BV 18.1982

    Verpflichtung zum Kostenersatz für einen Feuerwehreinsatz

    Auf die Berufung des Klägers hob der Verwaltungsgerichtshof mit Urteil vom 25. April 2017 den angegriffenen Bescheid auf, soweit er die Kosten des Hubschraubereinsatzes betraf, und wies die Berufung im Übrigen zurück (Az. 4 BV 16.346).

    Der angegriffene Bescheid stützt sich, wie im Urteil des Senats vom 25. April 2017 (Az. 4 BV 16.346, juris Rn. 23 ff.) näher ausgeführt, auf Art. 28 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 4, Abs. 3 Satz 1 Nr. 1, Abs. 4 Satz 1 BayFwG i.V.m. § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2, Abs. 3, § 2 Abs. 1 der Feuerwehrkostensatzung der Beklagten.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht