Rechtsprechung
   VGH Bayern, 25.10.2018 - 22 B 17.1382   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    FPersG § 4 Abs. 3 S. 1 Nr. 1, § ... 20a Abs. 2; VO (EG) Nr. 561/2006 Art. 4 Buchst. p; BDSG § 4 Abs. 1; VwGO § 114 S. 2; GG Art. 12, Art. 14; AEUV Art. 34, Art. 56; EU-DSGVO Art. 6 Abs. 1, Abs. 3 S. 1 Buchst. b
    Datenerhebung zur Überwachung der Einhaltung von Sozialvorschriften

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Behördliche Aufsicht über die Einhaltung von Sozialvorschriften im Straßenverkehr; Verpflichtung des Auftraggebers eines Verkehrsunternehmers zur Auskunftserteilung gegenüber der Aufsichtsbehörde (hier: Firmennamen und -adressen von Subunternehmern); beteiligtes Unternehmen; Zulässigkeit; Beförderungskette; behördliches Auskunftsverlangen; Datenschutz; Dritter; Anfechtungsklage; Geschäftsgeheimnis; Fahrpersonal; Ermessen

  • rechtsportal.de

    FPersG § 4 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 ; FPersG § 20a Abs. 2
    Verpflichtung eines Hauptauftragnehmers zur Auskunftserteilung gegenüber der Aufsichtsbehörde; Wahrnehmung der Verantwortlichkeit dieses Unternehmens für die Einhaltung der Sozialvorschriften im Straßenverkehr

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpflichtung eines Hauptauftragnehmers zur Auskunftserteilung gegenüber der Aufsichtsbehörde; Wahrnehmung der Verantwortlichkeit dieses Unternehmens für die Einhaltung der Sozialvorschriften im Straßenverkehr

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht