Rechtsprechung
   VGH Bayern, 26.02.2010 - 9 N 07.2333   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,11177
VGH Bayern, 26.02.2010 - 9 N 07.2333 (https://dejure.org/2010,11177)
VGH Bayern, Entscheidung vom 26.02.2010 - 9 N 07.2333 (https://dejure.org/2010,11177)
VGH Bayern, Entscheidung vom 26. Februar 2010 - 9 N 07.2333 (https://dejure.org/2010,11177)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,11177) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Normenkontrollantrag (erfolgreich); Antragsbefugnis; Erschließung; Geh-, Fahr- und Leitungsrechte; private Grünfläche

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ordnungsgemäße städtebauliche Entwicklung i.R.d. Festsetzungen der wegemäßigen Erschließung des Plangebiets im Blockinnenbereich; Unwirksamkeit des Bebauungsplans im Ganzen aufgrund festgestellter Mängel i.R.e. sinnvollen städtebaulichen Ordnung; Rechtlich geschützte ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ordnungsgemäße städtebauliche Entwicklung i.R.d. Festsetzungen der wegemäßigen Erschließung des Plangebiets im Blockinnenbereich; Unwirksamkeit des Bebauungsplans im Ganzen aufgrund festgestellter Mängel i.R.e. sinnvollen städtebaulichen Ordnung; Rechtlich geschützte ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Unbestimmte Festsetzungen -> B-Plan unwirksam

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Hessen, 17.06.2010 - 4 C 713/09

    Festsetzung privater Grünfläche durch Bebauungsplan

    Abgesehen davon, dass aufgrund dieser Ausführungen undeutlich bleibt, was unter einer "funktionalen Austauschfunktion" zu verstehen ist, erscheinen die von der Antragsgegnerin dargestellten Belange nicht so gewichtig, dass sie die in der Grünflächenfestsetzung enthaltene Eigentumsbeschränkung rechtfertigen könnten (vgl. Bayerischer VGH, Urteile vom 26. Februar 2010 - 9 N 07.2333 -, vom 12. März 2007 - 26 N 05.2317, vom 14. Juli 2006 - 1 N 04.582 - und vom 4. April 2006 - 1 N 04.1661 ).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.05.2013 - 2 D 122/12

    Wirksamkeit des Bebauungsplans bei städtebaulicher Erforderlichkeit für ein

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 7. April 2011 - 2 D 37/09.NE -, juris Rn. 81 ff., Beschluss vom 19. Juni 2002 - 10a D 115/99.NE -, juris Rn. 11, und Urteil vom 30. Januar 1996 - 11a D 127/92.NE -, BRS 58 Nr. 15 = juris Rn. 10; Bay. VGH, Urteil vom 26. Februar 2010 - 9 N 07.2333 -, juris Rn. 20; OVG Berlin-Bbg., Urteil vom 22. April 2010 - 2 A 17.08 -, juris Rn. 32.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht