Rechtsprechung
   VGH Bayern, 27.03.2017 - 20 ZB 17.50008   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,12086
VGH Bayern, 27.03.2017 - 20 ZB 17.50008 (https://dejure.org/2017,12086)
VGH Bayern, Entscheidung vom 27.03.2017 - 20 ZB 17.50008 (https://dejure.org/2017,12086)
VGH Bayern, Entscheidung vom 27. März 2017 - 20 ZB 17.50008 (https://dejure.org/2017,12086)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,12086) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    AsylG § 78 Abs. 3 Nr. 1, Abs. 4; EMRK Art. 3
    Antrag auf Zulassung einer Berufung - Dublin- Verfahren

  • Wolters Kluwer

    Ausgehen von systemischen Mängeln in Bulgarien im Falle einer Überstellung im Dublin-Verfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulassung der Berufung (abgelehnt); Grundsätzliche Bedeutung nicht dargelegt; Abschiebungsanordnung (Bulgarien); Systemische Mängel; Besonders schutzbedürftige (vulnerable) Personen; Dublin-Verfahren; besondere Schutzbedürftigkeit; Darlegungserfordernis; systemische ...

  • rechtsportal.de

    AsylG § 78 Abs. 3 Nr. 1 ; AsylG § 78 Abs. 4 S. 4
    Ausgehen von systemischen Mängeln in Bulgarien im Falle einer Überstellung im Dublin-Verfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Niedersachsen, 13.09.2018 - 10 LA 349/18

    Berufungszulassungsverfahren - grundsätzliche Bedeutung der Rechtssache

    Ebenso wenig wie der bloße Hinweis auf eine von der Entscheidung des Verwaltungsgerichts abweichende Rechtsprechung ausreicht, um den Anforderungen an die Darlegung des Zulassungsgrunds gerecht zu werden (ständige Rechtsprechung des Senats, zuletzt u.a. Senatsbeschlüsse vom 27.08.2018 - 10 LA 7/18 -, juris Rn. 6, und vom 11.07.2018 - 10 LA 290/18 -, n.v.; vgl. BVerfG, Nichtannahmebeschluss vom 23.06.2000 - 1 BvR 830/00 -, juris Rn. 22; Roth in Posser/Wolf, BeckOK VwGO, Stand: 01.04.2018, § 124a Rn. 69; vgl. auch Bayerischer VGH, Beschlüsse vom 20.09.2017 - 20 ZB 17.31166 -, Rn. 3, und vom 27.03.2017 - 20 ZB 17.50008 -, juris Rn. 4; OVG Brandenburg, Beschluss vom 09.04.1999 - 2 A 95/98.A -, juris Rn. 4), vermag auch der pauschale Hinweis auf einen Vorlagebeschluss eines anderen Gerichts die erforderliche Darlegung nicht zu ersetzen (vgl. BVerwG, Beschluss vom 31.07.2018 - 1 B 44/18 -, juris Rn. 4; vgl. dazu auch BFH, Beschluss vom 27.06.1985 - I B 27/85 -, juris Rn. 13 (Bezugnahme auf ein anhängiges Revisionsverfahren)).
  • VG Bayreuth, 08.11.2017 - B 5 S 17.51125

    Keine systematischen Mängel im bulgarischen Asylverfahren

    Hiervon kann nach Auffassung des Gerichts in Übereinstimmung mit der aktuellen verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung ausgegangen werden (vgl. OVG NW, U.v. 19.5.2017 - 11 A 52/17.A - juris Rn. 43 ff.; OVG Saarl, U.v. 10.1.2017 - 2 A 330/16 - juris Rn. 30 ff.; BayVGH, B.v. 27.3.2017 - 20 ZB 17.50008 - juris Rn. 5 f.; VG München, B.v. 24.3.2017 - M 6 S 16.50886 - juris Rn. 32 ff.; VG Augsburg, U.v. 21.8.2017 - Au 6 K 17.50167 - juris Rn. 24 ff., jeweils m.w.N.).
  • VG Augsburg, 21.08.2017 - Au 6 K 17.50167

    Ablehnung des Asylantrags

    Hiervon kann nach Auffassung des Gerichts in Übereinstimmung mit der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung nicht ausgegangen werden (vgl. BayVGH, B.v. 27.3.2017 - 20 ZB 17.50008 - juris Rn. 5 f.; VG München, B.v. 24.3.2017 - M 6 S. 16.50886 - juris Rn. 32 ff. m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht