Rechtsprechung
   VGH Bayern, 28.02.2008 - 1 N 07.2231   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,38128
VGH Bayern, 28.02.2008 - 1 N 07.2231 (https://dejure.org/2008,38128)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28.02.2008 - 1 N 07.2231 (https://dejure.org/2008,38128)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28. Februar 2008 - 1 N 07.2231 (https://dejure.org/2008,38128)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,38128) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Normenkontrollantrag gegen Bebauungsplan; Erweiterung eines Gewerbegebiets; Antragsbefugnis (verneint); fehlende Darlegung der Möglichkeit einer fehlerhaften Abwägung der Belange des Antragstellers; "Vorbelastung" durch Missstände im bestehenden Gebiet; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 28.02.2008 - 1 N 07.2685

    Normenkontrollantrag gegen Bebauungsplan; Erweiterung eines Gewerbegebiets;

    22 a) Die Antragsteller machen sich durch Bezugnahme die im Parallelverfahren 1 N 07.2231 erhobenen Einwände zu eigen, dass der Bebauungsplan nicht erforderlich (§ 1 Abs. 3 BauGB) und hinsichtlich der Eingrünung des Gewerbegebiets nicht aus dem Flächennutzungsplan entwickelt sei (§ 8 Abs. 2 Satz 1 BauGB).

    Das gilt nicht nur für die Antragsteller zu 2 bis 7, deren Anwesen sich in nahezu derselben bzw. einer vergleichbaren Lage befinden wie das Anwesen des Antragstellers im Parallelverfahren 1 N 07.2231, sondern auch für die Antragstellerin zu 1.

    25 (1) Die Antragsteller berufen sich - ebenso wie der Antragsteller des Parallelverfahrens 1 N 07.2231 - auf erhebliche Vorbelastungen durch in den Gewerbegebieten ,,***** I" und ,,***** II" ansässige Betriebe, insbesondere durch den Betrieb der in beiden Gebieten ansässigen *** Verwaltungs-GmbH (bzw. einer mit dieser Gesellschaft verbundenen anderen Gesellschaft), die in den die 18. Änderung betreffenden Verfahren 1 N 08.305 und 1 NE 08.306 beigeladen ist.

    Gericht: VGH Aktenzeichen: 1 N 07.2231 Sachgebietsschlüssel: 920.

    1 N 07.2231 Großes Staatswappen.

  • VGH Bayern, 23.12.2011 - 1 N 09.2251

    Normenkontrollantrag gegen Bebauungsplan; Erweiterung eines Gewerbegebiets;

    Durch die 16. und die 18. Änderung, die der Antragsteller erfolglos angegriffen hatte (Az. 1 N 07.2231 und 1 N 08.305), wurde das Gewerbegebiet "Egerer I" um die Planbereiche A und B1 erweitert.

    Wegen weiterer Einzelheiten wird auf die eingegangenen Schriftsätze, die Normaufstellungsakten der Antragsgegnerin sowie die beigezogenen Akten der Normenkontrollverfahren 1 N 07.2231 und 1 N 08.305 verwiesen.

    Soweit der Antragsteller sich gegen die Bildung verschiedener Planabschnitte wendet und rügt, dass die Lärmvorbelastung nicht ausreichend berücksichtigt worden sei, wird auf die Entscheidungsgründe in den Urteilen des Senats vom 28. Februar 2008 (Az. 1 N 07.2231 und 1 N 08.305) Bezug genommen.

  • VGH Bayern, 15.07.2008 - 1 N 07.2779

    Normenkontrollantrag gegen Bebauungsplan; Antragsbefugnis (verneint);

    Die Frage, ob und gegebenenfalls inwieweit bei der Abwägung bestehende Vorbelastungen des (zu einem großen Teil auch außerhalb des Plangebiets gelegenen) Betriebs im Rahmen der Abwägung hätten berücksichtigt werden müssen, muss nicht entschieden werden (vgl. zur Berücksichtigung einer schutzmindernden Wirkung von Vorbelastungen in Bebauungsplänen vgl. BayVGH vom 28.2.2008 - 1 NE 07.2946 und 1 N 07.2231 u.a. - juris; BVerwG vom 18.12.1990 NVwZ 1991, 881).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht