Rechtsprechung
   VGH Bayern, 28.05.2020 - 13a C 20.30392   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,18407
VGH Bayern, 28.05.2020 - 13a C 20.30392 (https://dejure.org/2020,18407)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28.05.2020 - 13a C 20.30392 (https://dejure.org/2020,18407)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28. Mai 2020 - 13a C 20.30392 (https://dejure.org/2020,18407)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,18407) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 06.08.2020 - M 21a M 18.30789

    Erinnerung gegen einen Kostenfestsetzungsbeschluss

    Dieser Beschluss ist unanfechtbar (§ 80 AsylG), weil der Beschwerdeausschluss auch selbständige und unselbständige Nebenverfahren im Zusammenhang mit dem Asylgerichtsverfahren umfasst (vgl. BayVGH, B.v. 28.5.2020 - 13a C 20.30392 - BeckRS 2020, 14582).
  • VG München, 29.06.2020 - M 31 M 17.45582

    Gegenstandswert, Kostenfestsetzungsbeschluß, Kosten des Erinnerungsverfahrens,

    Dieser Beschluss ist unanfechtbar (§ 80 AsylG; vgl. zur Anwendbarkeit dieser Vorschrift z.B. BayVGH, B.v. 28.5.2020 - 13a C 20.30392 - UA LS; VGH BW, B.v. 28.2.2017 - A 2 S 271.17 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht