Rechtsprechung
   VGH Bayern, 28.06.2010 - 11 CS 10.340, 11 C 10.341, 11 C 10.342   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,70509
VGH Bayern, 28.06.2010 - 11 CS 10.340, 11 C 10.341, 11 C 10.342 (https://dejure.org/2010,70509)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28.06.2010 - 11 CS 10.340, 11 C 10.341, 11 C 10.342 (https://dejure.org/2010,70509)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28. Juni 2010 - 11 CS 10.340, 11 C 10.341, 11 C 10.342 (https://dejure.org/2010,70509)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,70509) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Verdachts einer psychischen Erkrankung und Nichtvorlage des angeforderten Gutachtens;Versagung von Prozesskostenhilfe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 18.05.2011 - 11 ZB 10.2298

    Entzug der Fahrerlaubnis; Zugang der Beibringungsaufforderung

    Demgegenüber haben der Verwaltungsgerichtshof im vorangegangenen Eil-Rechtsschutzverfahren (Az. 11 CS 10.340) und das Verwaltungsgericht darauf hingewiesen, dass es sich bei der Zustellungsurkunde gemäß Art. 3 Abs. 2 BayVwZVG i.V.m. § 182 Abs. 1 Satz 2 ZPO um eine öffentliche Urkunde im Sinne von § 418 Abs. 1 ZPO handelt.
  • VG München, 17.08.2010 - M 1 K 10.3218

    Entziehung der Fahrerlaubnis; Nichtbefolgung einer Gutachtensanordnung;

    Die hiergegen eingelegte Beschwerde wurde mit Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 28. Juni 2010 zurückgewiesen (Az. 11 CS 10.340, 11 C 10.341, 11 C 10.342).
  • VG München, 27.05.2016 - M 9 S 16.1380

    Zwangsgeld, Verwaltungsgerichte, Genehmigungsfreistellungsverfahren,

    Ein bloßes Bestreiten des Zugangs reicht nicht aus (BayVGH, B.v. 28.6.2010 - 11 CS 10.340 - juris Rn. 13).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht