Rechtsprechung
   VGH Bayern, 29.03.2019 - 8 B 18.30276   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,11003
VGH Bayern, 29.03.2019 - 8 B 18.30276 (https://dejure.org/2019,11003)
VGH Bayern, Entscheidung vom 29.03.2019 - 8 B 18.30276 (https://dejure.org/2019,11003)
VGH Bayern, Entscheidung vom 29. März 2019 - 8 B 18.30276 (https://dejure.org/2019,11003)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,11003) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BAYERN | RECHT

    Richtlinie 2011/95/EU Art. 4 Abs. 4, Art. 11 Abs. 1 Buchst. e und f, Abs. 2; AufenthG § 60 Abs. 5, Abs. 7, § 60a Abs. 1 S. 1; AsylG § 3 Abs. 1, § 4 Abs. 1, § 77
    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berufungsverfahren; Asylsuchender aus Äthiopien; Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft (verneint); keine Verfolgung wegen inzestuöser Beziehung; exilpolitische Tätigkeit (EPPFG); keine Verfolgung infolge grundlegenden Wandels der politischen Verhältnisse; subsidiärer Schutz (verneint); Abschiebungsverbote (verneint); Abschiebung; Abschiebungsschutz; Abschiebungsverbot; Asylantrag; Aufenthaltsverbot; Ausreise; Berufung; Einreise; Freiheitsstrafe; Furcht vor Verfolgung; Herkunftsland; medizinische Versorgung; strafbare Handlung; Verfolgung; Versorgung; Äthiopien; Zuerkennung; Flüchtlingseigenschaft; subsidiärer Schutz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 11.04.2019 - 8 ZB 19.30631

    Abgelehnter Antrag auf Zulassung der Berufung

    Der Senat hat entschieden, dass infolge der grundlegenden Änderung der politischen Verhältnisse in Äthiopien seit April 2018 Personen wegen ihrer Mitgliedschaft in einer in Deutschland exilpolitisch tätigen Organisation, die einer der in Äthiopien bis Sommer 2018 als Terrororganisation eingestuften Organisationen der Ginbot7, OLF oder ONLF nahesteht, oder wegen einer exilpolitischen Tätigkeit für eine solche Organisation bei ihrer Rückkehr nach Äthiopien grundsätzlich nicht (mehr) mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit flüchtlingsrechtlich relevante Verfolgungsmaßnahmen befürchten müssen (vgl. BayVGH, U.v. 13.2.2019 - 8 B 17.31645 - juris; U.v. 13.2.2019 - 8 B 18.30257 - juris; U.v. 12.3.2019 - 8 B 18.30274 - juris; U.v. 12.3.2019 - 8 B 18.30252 - juris; U.v. 29.3.2019 - 8 B 18.30276 - noch nicht veröffentlicht).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht