Rechtsprechung
   VGH Bayern, 30.04.2009 - 7 CE 09.662   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,22807
VGH Bayern, 30.04.2009 - 7 CE 09.662 (https://dejure.org/2009,22807)
VGH Bayern, Entscheidung vom 30.04.2009 - 7 CE 09.662 (https://dejure.org/2009,22807)
VGH Bayern, Entscheidung vom 30. April 2009 - 7 CE 09.662 (https://dejure.org/2009,22807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,22807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Verfahren zur Besetzung einer Professur

  • Judicialis

    Verfahren zur Besetzung einer Professur; Rechtsbehelfe gegen behördliche Verfahrenshandlungen; Mehrstufigkeit des Auswahlverfahrens; grundrechtlicher Bewerbungsverfahrensanspruch; Berücksichtigung des "katholisch-kirchlichen Standpunktes" eines Bewerbers; Rechtsschutz gegen Verfahrenshandlungen bei Verzicht auf eine Bewerbung; kein Anspruch potentieller Bewerber auf Einleitung eines Besetzungsverfahrens; keine verfahrensbezogenen Ansprüche bei einem Verstoß gegen § 11 AGG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Hochschulrecht: Verfahren zur Besetzung einer Professur; Rechtsbehelfe gegen behördliche Verfahrenshandlungen; Mehrstufigkeit des Auswahlverfahrens; grundrechtlicher Bewerbungsverfahrensanspruch; Berücksichtigung des "katholisch-kirchlichen Standpunktes" eines Bewerbers; Rechtsschutz gegen Verfahrenshandlungen bei Verzicht auf eine Bewerbung; kein Anspruch potentieller Bewerber auf Einleitung eines Besetzungsverfahrens; keine verfahrensbezogenen Ansprüche bei einem Verstoß gegen § 11 AGG

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eilrechtsschutz gegen den Verlauf des Auswahlverfahrens bei Bewerbung auf eine ausgeschriebene Professur; Endgültige Auswahl eines Bewerbers durch den Wissenschaftsminister als maßgeblicher Zeitpunkt für die Erlangung des Rechtsschutzes; Rechtsmittel des zuständigen Diözesanbischofs gegen den zur Ernennung anstehenden Kandidaten im Hinblick auf dessen "katholisch-kirchlichen Standpunkt"

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht