Rechtsprechung
   VGH Hessen, 07.05.1990 - 12 UE 615/89   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1990,1797
VGH Hessen, 07.05.1990 - 12 UE 615/89 (https://dejure.org/1990,1797)
VGH Hessen, Entscheidung vom 07.05.1990 - 12 UE 615/89 (https://dejure.org/1990,1797)
VGH Hessen, Entscheidung vom 07. Mai 1990 - 12 UE 615/89 (https://dejure.org/1990,1797)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,1797) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Art 16 Abs 2 S 2 GG, § 1 Abs 1 AsylVfG, § 4 Abs 1 AsylVfG
    Asyl - syrisch-orthodoxe Christen; Türkei; Gruppenverfolgung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VGH Hessen, 15.07.1991 - 12 UE 4006/88

    Asylrecht - politische Verfolgung - syrisch-orthodoxer Christ in der Türkei -

    Im Hinblick darauf hat der erkennende Senat schon bisher an seiner früheren Auffassung nicht mehr festgehalten (vgl. 07.05.1990 -- 12 UE 615/89 -- m.w.N.).
  • VGH Hessen, 07.05.1990 - 12 UE 244/86

    Asyl - syrisch-orthodoxer Christ; Heranziehung zum Wehrdienst; Zwangsbeschneidung

    Auch das Asylverfahren der am 5. August 1986 -- ebenfalls über Österreich -- eingereisten Mutter M D des Klägers ist noch nicht rechtskräftig abgeschlossen, sondern in zweiter Instanz rechtshängig (Hess. VGH 12 UE 615/89).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sachverhalts und des Vorbringens der Beteiligten wird auf die von diesen eingereichten Schriftsätze, den einschlägigen Vorgang des Bundesamts für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge -- Gesch.-Z.: 163-80195-81 -- und die über den Kläger geführte Ausländerakte des Landrats des Landkreises Hersfeld-Rotenburg Bezug genommen, ferner auf die über seinen Vater (Bundesamt 163-18325-87 u. VG Kassel 4/3 E 9502/87) und seine Mutter (Bundesamt 163-16835-86, VG Kassel 2/1 E 8240/87 = Hess. VGH 12 UE 615/89 u. Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) sowie auf die über seine Geschwister F O nebst Familie (Bundesamt 163-78518-81 u. VG Minden 9 K 10.501/83), G D (Bundesamt Tür-V-972), S I (Bundesamt Tür-S-27593) und A D (Bundesamt 163-80190-81, VG Kassel IV/1b E 8241/83 = Hess. VGH 12 UE 243/86 u. Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ) geführten Bundesamts-, Gerichts- und Ausländerbehördenakten.

  • VGH Hessen, 07.05.1990 - 12 UE 243/86

    Asyl - syrisch-orthodoxer Christ; Heranziehung zum Wehrdienst; Zwangsbeschneidung

    Auch das Asylverfahren der am 5. August 1986 -- ebenfalls über Österreich -- eingereisten Mutter M D des Klägers ist noch nicht rechtskräftig abgeschlossen, sondern in zweiter Instanz rechtshängig (Hess. VGH 12 UE 615/89).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sachverhalts und des Vorbringens der Beteiligten wird auf die von diesen eingereichten Schriftsätze, den einschlägigen Vorgang des Bundesamts für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge -- Gesch.-Z.: 163-80190-81 -- und die über den Kläger geführten Ausländerakten des Landrats des Landkreises Hersfeld-Rotenburg (zwei Hefter) Bezug genommen, ferner auf die über seinen Vater (Bundesamt 163-18325-87 u. VG Kassel 4/3 E 9502/87) und seine Mutter (Bundesamt 163-16835-86, VG Kassel 2/1 E 8240/87 = Hess. VGH 12 UE 615/89 u. Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) sowie auf die über seine Geschwister F O nebst Familie (Bundesamt 163-78518-81 u. VG Minden 9 K 10.501/83), G D (Bundesamt Tür-V-972), S I (Bundesamt Tür-S-27593) und E D (Bundesamt 163-80195-81, VG Kassel IV/1b E 8475/83 = Hess. VGH 12 UE 244/86 u. Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) geführten Bundesamts-, Gerichts- und Ausländerbehördenakten.

  • VGH Hessen, 04.11.1991 - 12 UE 3172/86

    Zur politischen Verfolgung syrisch-orthodoxer Minderheiten in der Türkei;

    Im Hinblick darauf hat der erkennende Senat schon bisher an seiner früheren Auffassung nicht mehr festgehalten (vgl. 07.05.1990 - 12 UE 615/89 - m.w.N.; 15.07.1991 - 12 UE 4006/88 -).
  • VGH Hessen, 04.11.1991 - 12 UE 28/86

    Asylklage türkischer Staatsangehöriger syrisch-orthodoxen Glaubens; politische

    Im Hinblick darauf hat der erkennende Senat schon bisher an seiner früheren Auffassung nicht mehr festgehalten (vgl. 07.05.1990 - 12 UE 615/89 - m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht