Rechtsprechung
   VGH Hessen, 08.06.1993 - 2 A 198/89   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,6519
VGH Hessen, 08.06.1993 - 2 A 198/89 (https://dejure.org/1993,6519)
VGH Hessen, Entscheidung vom 08.06.1993 - 2 A 198/89 (https://dejure.org/1993,6519)
VGH Hessen, Entscheidung vom 08. Juni 1993 - 2 A 198/89 (https://dejure.org/1993,6519)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,6519) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Hessen, 08.04.2013 - 2 C 595/12
    Ob ein Gebiet (oder eine Anlage) gegenüber Verkehrslärm schutzbedürftig ist, bestimmt sich grundsätzlich danach, ob die Art der Nutzung einen Lärmschutz verlangt; eine rechtlich zulässige und tatsächlich ausgeübte (Wohn-)Nutzung ist hierfür entgegen der in der Begründung des Planfeststellungsbeschlusses zum Ausdruck kommenden Ansicht keine notwendige Voraussetzung (vgl.: BVerwG, Beschluss vom 17. März 1992 - 4 B 230.91 -, NVwZ 1992, 885 = DVBl. 1992, 1103 = DÖV 1993, 251 = NuR 1993, 77 [BVerwG 12.12.1991 - BVerwG 4 C 5.88] = UPR 1992, 271 = Buchholz 406.25 § 43 BimSchG Nr. 3; Hess. VGH, Urteil vom 8. Juni 1993 - 2 A 198/89 -, UPR 1994, 160 [BVerwG 03.03.1992 - BVerwG 4 B 70.91] ).
  • OVG Schleswig-Holstein, 09.07.1996 - 4 L 252/95

    Lärmschutzeinrichtung; Kosten; Grundstück

    Eine solche Maßnahme kommt wegen der damit verbundenen Kosten zum Schutze eines einzelnen Grundstückes in aller Regel von vornherein nicht in Betracht (vgl. Hess. VGH, Urt. v. 08.06.1993 - 2 A 198/89 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht