Rechtsprechung
   VGH Hessen, 09.05.2003 - 12 UZ 34/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,6184
VGH Hessen, 09.05.2003 - 12 UZ 34/03 (https://dejure.org/2003,6184)
VGH Hessen, Entscheidung vom 09.05.2003 - 12 UZ 34/03 (https://dejure.org/2003,6184)
VGH Hessen, Entscheidung vom 09. Mai 2003 - 12 UZ 34/03 (https://dejure.org/2003,6184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,6184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    (tatsächlich erteilte ehebezogene Aufenthaltserlaubnis ist Voraussetzung für AuslG 1990 § 19)

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AuslG § 23 Abs. 3; AuslG § 19 Abs. 1 Nr. 3; VwGO § 124 Abs. 2
    D (A), Deutschverheiratung, Tod des Ehegatten, Aufenthaltserlaubnis, Nachträgliche Befristung, Berufungszulassungsantrag, Ernstliche Zweifel, Eigenständiges Aufenthaltsrecht

  • Judicialis

    AuslG § 19

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ernstlichen Zweifel an der Rechtmäßigkeit der erstinstanzlichen Entscheidung; Anspruch auf Erteilung einer ehebezogenen Aufenthaltserlaubnis ; Eigenständiges Aufenthaltsrecht ; Schutz von Ehe und Familie ; Bestand der Ehe bzw. familiären Lebensgemeinschaft ; Wegfall des ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2003, 1563 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 15.12.2010 - M 9 K 09.4579

    Dauer der ehelichen Lebensgemeinschaft

    Es genügt grundsätzlich nicht, lediglich für zurückliegende Zeiträume möglicherweise einen Anspruch auf Erteilung einer ehebezogenen Aufenthaltserlaubnis gehabt zu haben (HessVGH, Beschluss vom 9.5.2003, 12 UZ 34/03 - Juris -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht