Rechtsprechung
   VGH Hessen, 12.12.2007 - 6 TG 1743/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,9226
VGH Hessen, 12.12.2007 - 6 TG 1743/07 (https://dejure.org/2007,9226)
VGH Hessen, Entscheidung vom 12.12.2007 - 6 TG 1743/07 (https://dejure.org/2007,9226)
VGH Hessen, Entscheidung vom 12. Dezember 2007 - 6 TG 1743/07 (https://dejure.org/2007,9226)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9226) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Judicialis

    Gewerbliches Betreiben eines Kreditgeschäfts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Untersagung des erlaubnispflichtigen Betreibens eines Kreditgeschäfts; Gewerbsmäßiger Betrieb eines Kreditgeschäts; Anforderung an die Bestimmtheit einer Untersagungsverfügung; Vereinbarkeit der Erlaubnispflichtigkeit des gewerbsmäßigen Betreibens von Bankgeschäften bzw. ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KWG § 1 Abs. 1 S 2 Nr. 2; KWG § 32 Abs. 1 S. 1
    Finanzdienstleistungsaufsicht - Gewerbliches Betreiben eines Kreditgeschäfts: Betreiben; Gewerbsmäßigkeit; Kreditgeschäft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2008, 1011
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Frankfurt/Main, 21.02.2008 - 1 E 5085/06

    Nichtigkeit von Einlagengeschäften wegen Verstoßes gegen § 32 Abs 1 KredWG

    Ohne die Einbeziehung der gewerbsmäßigen Erbringung von Bankdienstleistungen außerhalb von Unternehmen könnte der vom KWG bezweckte Schutz nicht erreicht werden (vergleiche für den Bereich des Kreditgeschäfts: HessVGH, Beschluss vom 12.12.2007, Az.: 6 TG 1743/07).
  • VGH Hessen, 14.08.2014 - 6 A 167/14

    Freistellung eines Kreditinstituts von der Aufsichtspflicht

    Wie der Senat in der Entscheidung vom 12. Dezember 2007 (Az. 6 TG 1743/07, NJW-RR 2008, 1011) ausgeführt hat, wird ein Kreditgeschäft dann im Sinne von § 1 Abs. 1 Satz 1 KWG gewerbsmäßig betrieben, wenn der Betrieb auf gewisse Dauer angelegt ist und der Betreiber ihn mit Gewinnerzielungsabsicht verfolgt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht