Rechtsprechung
   VGH Hessen, 13.03.2014 - 4 C 2148/11.N   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,38416
VGH Hessen, 13.03.2014 - 4 C 2148/11.N (https://dejure.org/2014,38416)
VGH Hessen, Entscheidung vom 13.03.2014 - 4 C 2148/11.N (https://dejure.org/2014,38416)
VGH Hessen, Entscheidung vom 13. März 2014 - 4 C 2148/11.N (https://dejure.org/2014,38416)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,38416) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Sonstiges

  • hessen.de (Terminmitteilung)

    Baurecht: Überprüfung der Gültigkeit des Bebauungsplans "InNatura Eppstein 2020"

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Hessen, 30.11.2015 - 8 A 889/13

    Bürgerbegehren

    In der mündlichen Verhandlung vom 14. November 2012 hat das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main den Antrag der Klägerin auf Beiladung der Kläger des beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof gegen den Bebauungsplan anhängig gemachten Normenkontrollverfahrens mit dem Aktenzeichen 4 C 2148/11.N abgelehnt.

    Von der Beiladung der Kläger des gegen den Bebauungsplan "InNatura 2020" vor dem 4. Senat des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs durchgeführten Normenkontrollantrages (4 C 2148/11.N) zum hiesigen Verfahren hat der Senat abgesehen.

  • VGH Hessen, 17.08.2017 - 4 C 2760/16

    Baurecht - Überprüfung des Bebauungsplans Nr. 84/3 - "Wohngebiet Steinkaute, An

    Nach der ständigen Rechtsprechung der Bausenate des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs bewirkt die planbedingte Zunahme des Straßenverkehrs von bis zu 200 Fahrzeugbewegungen pro Tag vorbehaltlich besonderer Umstände des Einzelfalls lediglich eine geringfügige Beeinträchtigung des Interesses eines Straßenanliegers, von planbedingtem Mehrverkehr, insbesondere im Hinblick auf Verkehrslärmimmissionen, verschont zu bleiben (Hessischer VGH, Urteil vom 27. Juli 2017 - 4 C 1338/16 - Urteil vom 13. März 2014 - 4 C 2148/11.N-, juris Rdnrn. 71 ff.; Urteil vom 14. November 2013 - 4 C 2414/11.N-, juris Rdnr. 32 ; Urteil vom 23. März 2011 - 4 C 2708/09.N -, juris Rdnr. 20; Urteil vom 7. Juli 2009 - 3 C 1203/08.N -, juris Rdnr. 25).
  • VGH Hessen, 19.09.2019 - 3 B 1535/18

    Normenkontrolle - Eilantrag gegen Bebauungsplan

    Diese planbedingte Erhöhung ist gemessen an der gefestigten Rechtsprechung der Bausenate des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs zur Antragsbefugnis bei planbedingter Verkehrszunahme (vgl. Hess. VGH vom 13.03.2014 - 4 C 2148/11.N -, juris Rdnr. 68 ; Hess. VGH vom 07.07.2009 - 3 C 1203/08.N -, juris Rdnr. 26 , jeweils mit weiteren Nachweisen) als nicht mehr geringfügig einzustufen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht