Rechtsprechung
   VGH Hessen, 16.02.2004 - 12 UE 2675/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,8860
VGH Hessen, 16.02.2004 - 12 UE 2675/03 (https://dejure.org/2004,8860)
VGH Hessen, Entscheidung vom 16.02.2004 - 12 UE 2675/03 (https://dejure.org/2004,8860)
VGH Hessen, Entscheidung vom 16. Februar 2004 - 12 UE 2675/03 (https://dejure.org/2004,8860)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,8860) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Judicialis

    Ausweisungsgrund, Ehegattenaufenthalt, Ermessen, Familiennachzug, Lebensunterhalt, Unterhaltspflicht

  • Wolters Kluwer

    Rechtswidrigkeit der Versagung der Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis und die darauf gestützte Abschiebungsandrohung; Anspruch auf Neubescheidung wegen ermessensfehlerhafter Entscheidung; Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis zu Erwerbszwecken; Prüfung der ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AuslG § 17 Abs. 2; AuslG 17 Abs. 5; AuslG § 18 Abs. 1; AuslG § 46 Nr. 4; AuslG § 7 Abs. 2
    D (A), Aufenthaltserlaubnis, Familienzusammenführung, Lebensunterhalt, Regelversagungsgründe, Besondere Härte, Unterhaltspflicht, Ermessen, Schutz von Ehe und Familie, Ehegattennachzug, Sozialhilfebezug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausländerrecht - Ausweisungsgrund, Ehegattenaufenthalt, Ermessen, Familiennachzug, Lebensunterhalt, Unterhaltspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 27.11.2014 - 2 M 98/14

    Nichtverlängerung der Aufenthaltserlaubnis wegen fehlender Sicherung des

    Dabei werden Unterhaltsleistungen eines unterhaltspflichtigen Familienangehörigen für die Sicherung des Lebensunterhalts des Ausländers nur dann zu berücksichtigen sein, wenn der Unterhaltspflichtige nicht nur zur Zahlung imstande, sondern auch zu einer kontinuierlichen Leistungserbringung willens ist (vgl. HessVGH, Urt. v. 16.02.2004 - 12 UE 2675/03 -, InfAuslR 2004, 239; Funke-Kaiser, in: GK AufenthG, II - § 2 RdNr. 94).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 27.11.2014 - 2 B 98/14

    Nichtverlängerung der Aufenthaltserlaubnis wegen fehlender Sicherung des

    Dabei werden Unterhaltsleistungen eines unterhaltspflichtigen Familienangehörigen für die Sicherung des Lebensunterhalts des Ausländers nur dann zu berücksichtigen sein, wenn der Unterhaltspflichtige nicht nur zur Zahlung imstande, sondern auch zu einer kontinuierlichen Leistungserbringung willens ist (vgl. HessVGH, Urt. v. 16.02.2004 - 12 UE 2675/03 -, InfAuslR 2004, 239; Funke-Kaiser, in: GK AufenthG, II - § 2 RdNr. 94).
  • VG Bayreuth, 24.03.2015 - B 4 E 14.698

    Relative und absolute Titelerteilungssperre

    Die Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts können dabei auch aus Unterhaltsleistungen von Familienangehörigen stammen, sofern der Unterhaltspflichtige leistungsfähig und auch zu einer kontinuierlichen Leistungserbringung willens ist (Hess VGH, U. v. 16.02.2004 - 12 UE 2675/03 - InfAuslR 2004, 239/240).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht