Rechtsprechung
   VGH Hessen, 17.05.1988 - 11 UE 317/88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,8543
VGH Hessen, 17.05.1988 - 11 UE 317/88 (https://dejure.org/1988,8543)
VGH Hessen, Entscheidung vom 17.05.1988 - 11 UE 317/88 (https://dejure.org/1988,8543)
VGH Hessen, Entscheidung vom 17. Mai 1988 - 11 UE 317/88 (https://dejure.org/1988,8543)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,8543) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 8 Abs 1 Nr 3 WaffV 1, § 37 Abs 3 WaffG
    Nunchaku als verbotene Waffe - keine Ausnahmegenehmigung zu sportlichen Zwecken

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Hessen, 13.09.2012 - 4 A 1170/11

    Einordnung eines "Kyoketsu-Shogei" mit abgestumpfter Klinge als Waffe; Einordnung

    Für diese Wertung ist es nach der Rechtsprechung des erkennenden Gerichts (s. Urteile vom 23.09.1982 - V OE 19/81 -und vom 17.05.1988 - 11 UE 317/88 - juris-Dokument), die vom Bundesverwaltungsgericht bestätigt worden ist (Urt. vom 07.04.1987, a.a.O.) unschädlich, dass mit dem nach den obigen Beschreibungen als "Multifunktionswaffe" zu betrachtenden Kyoketsu-Shogei neben dem Drosseln weitere Einsatzmöglichkeiten zur Abwehr aber auch zur Durchführung eines Angriffs auf einen Menschen gegeben sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht