Rechtsprechung
   VGH Hessen, 17.12.1990 - 7 UE 1182/84   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1990,8465
VGH Hessen, 17.12.1990 - 7 UE 1182/84 (https://dejure.org/1990,8465)
VGH Hessen, Entscheidung vom 17.12.1990 - 7 UE 1182/84 (https://dejure.org/1990,8465)
VGH Hessen, Entscheidung vom 17. Dezember 1990 - 7 UE 1182/84 (https://dejure.org/1990,8465)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,8465) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 29.08.2017 - 5 ZB 16.2227

    Klage auf Datenauskunft personenbezogener Daten

    Jedoch unterliegen der Auskunftspflicht nicht nur alle zur betroffenen Person gespeicherten Daten, sondern auch die Dateibezeichnungen (HessVGH, B.v 17.12.1990 - 7 UE 1182/84 - juris Rn. 13 f.; Dammann in Simitis a. a. O. § 19 Rn. 21), soweit sich aus ihnen Selektionskriterien für die Aufnahme in die Datei und deren Zweckbestimmung ergeben (logisch gespeicherte Daten, z.B. bei Aufnahme des Klägers in die Datei: "schlechte Zahler").
  • VG Gießen, 12.03.2001 - 10 E 2529/00

    Auskünfte aus Personalakten an Dritte grundsätzlich nur mit Einwilligung des

    Denn bei der Ablehnung handelt es sich um eine Entscheidung zur Regelung eines Einzelfalls gegenüber dem Antragsteller (§ 35 Satz 1 HVwVfG; vgl. zur Verwaltungsaktqualität der Auskunftsverweigerung bezüglich Daten Betroffener nach § 18 Abs. 1 HDSG: VGH Kassel, Beschluß vom 17.12.1990, Az. 7 UE 1182/84, RDV 1991 S. 187 f.; ferner Demke/Schild, Kommentar zum Hessischen Datenschutzgesetz, Stand Jan. 1998, § 18 Erl. I. k)).
  • VG München, 12.05.2016 - M 22 K 14.2751

    Anspruch auf Erteilung einer Datenauskunft über die zur Person gespeicherten

    Für die interne Datenstruktur erforderliche Kriterien können dann personenbezogenen Daten sein, wenn sich aus ihnen bestimmte Selektionskriterien für die Aufnahme in die Datei (z.B. Datei "schlechte Zahler") ergeben (Simitis, BDSG, 8. Aufl. 2014, § 3 Rn. 119; HessVGH, B.v. 17.12.1990 - 7 UE 1182/84 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht