Rechtsprechung
   VGH Hessen, 18.03.2004 - 4 N 348/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,10955
VGH Hessen, 18.03.2004 - 4 N 348/99 (https://dejure.org/2004,10955)
VGH Hessen, Entscheidung vom 18.03.2004 - 4 N 348/99 (https://dejure.org/2004,10955)
VGH Hessen, Entscheidung vom 18. März 2004 - 4 N 348/99 (https://dejure.org/2004,10955)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,10955) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    "moelleropsis nebulosa", Arrondierung, Basaltabbau, Blaualgenflechte, Bodenschatz, Erwerbschance, Gestaltungsspielraum, Grenzziehung, Jagdausübung, Pufferzone, Rahmenbetriebsplan, Regionaler Raumordnungsplan Südhessen 1995, Rohstoffsicherungsklausel, Steinbruch

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Antrag auf Ausweisung eines Gebietes als Naturschutzgebiet; Dringlichkeit einer Unterschutzstellung eines Gebiets bei Planung einer Wiederaufnahme eines Steinbruchs; Erfordernis einer umfassenden sachlichen Prüfung für die Ausweisung eines Steinbruchs als Naturschutzgebiet wegen Vorliegen schützenswerter Pflanzen und zu Zwecken der Rohstoffsicherung; Antrag auf Durchführung einer Normenkontrolle über die Vereinbarkeit der Verordnung über das Naturschutzgebiet (NSGVO) mit § 12 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Naturschutzgesetzes (HENatG); Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen Dritter bezüglich einer Existenzgefährdung von Betrieben durch die Gewährung einer Unterschutzstellung; Anforderungen an den Erlass einer rechtmäßigen Verordnung im Bereich Naturschutz; Schutzwürdigkeit der gesamten als Naturschutzgebiet "Basaltsteinbruch bei Glashütten" ausgewiesenen Flächen; Geplante Nutzung eines Steinbruchs als zukünftige Erwerbschance

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • ESVGH 54, 253 (Ls.)
  • NVwZ-RR 2005, 800
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht