Rechtsprechung
   VGH Hessen, 19.12.2017 - 1 E 1341/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,52315
VGH Hessen, 19.12.2017 - 1 E 1341/17 (https://dejure.org/2017,52315)
VGH Hessen, Entscheidung vom 19.12.2017 - 1 E 1341/17 (https://dejure.org/2017,52315)
VGH Hessen, Entscheidung vom 19. Dezember 2017 - 1 E 1341/17 (https://dejure.org/2017,52315)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,52315) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Hessen

    § 42 GKG, § 52 Abs 1 GKG
    Streitwert bei Unfallausgleich auf der Grundlage eines Grades der Schädigungsfolgen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GKG § 42; GKG § 52 Abs. 1
    STREITWERT; UNFALLAUSGLEICH; UNFALLRUHEGEHALT

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Streitwert bei Unfallausgleich auf der Grundlage eines Grades der Schädigungsfolgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2018, 376
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 11.04.2019 - 3 C 16.1639

    Berichtigung Beschlüsse, Streitwertbeschwerde, Streitwertfestsetzung, Ansprüche

    Für die Streitwertbemessung in einem Verwaltungsstreitverfahren um die Gewährung von Unfallausgleich ist nach § 42 Abs. 1 Satz 1 und 2 GKG der dreifache Jahresbetrag des bei Klageerhebung geltend gemachten Anspruchs maßgebend unter Hinzurechnung der gemäß § 42 Abs. 3 Satz 1 GKG bei Einreichung der Klage fälligen Beträge (vgl. BayVGH, B.v. 12.7.2018 - 14 ZB 17.696 - juris Rn. 32 ff.; HessVGH, B.v. 19.12.2017 - 1 E 1341/17 - juris Rn. 6; SächsOVG, U.v. 12.3.2019 - 2 A 71/16 - juris Rn. 40 ff.).
  • OVG Thüringen, 20.08.2018 - 2 KO 301/16
    Ihr Zweck ist es lediglich, die Bestimmung der Höhe des Jahresbetrags i. S. d. § 42 Abs. 1 Satz 1 GKG - sofern er zur Anwendung gelangt - zu erleichtern (vgl. BTDrucks 14/5943, S. 30; a. A. Hessischer VGH, Beschluss vom 19. Dezember 2017 - 1 E 1341/17 -, juris; offen gelassen: VG Bremen, Urteil vom 31. Januar 2018 - 6 K 245/15 -, juris).
  • OVG Thüringen, 14.06.2018 - 2 ZKO 683/16
    Ihr Zweck ist es lediglich, die Bestimmung der Höhe des Jahresbetrags i. S. d. § 42 Abs. 1 Satz 1 GKG - sofern er zur Anwendung gelangt - zu erleichtern (vgl. BT-Drucks. 14/5943, S. 30; a. A. HessVGH, Beschluss vom 19. Dezember 2017 - 1 E 1341/17 -, Juris; offen gelassen: VG Bremen, Urteil vom 31. Januar 2018 - 6 K 245/15 -, Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht