Rechtsprechung
   VGH Hessen, 30.07.1997 - 7 UE 1874/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,4552
VGH Hessen, 30.07.1997 - 7 UE 1874/96 (https://dejure.org/1997,4552)
VGH Hessen, Entscheidung vom 30.07.1997 - 7 UE 1874/96 (https://dejure.org/1997,4552)
VGH Hessen, Entscheidung vom 30. Juli 1997 - 7 UE 1874/96 (https://dejure.org/1997,4552)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,4552) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

  • VG Kassel - 4 E 3597/95
  • VGH Hessen, 30.07.1997 - 7 UE 1874/96

Papierfundstellen

  • DVBl 1998, 287 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerwG, 24.11.1998 - 1 C 8.98

    Aufenthaltsbefugnis; ehemals rumänische Staatsangehörige; Rechtmäßigkeit des

    Entgegen der Auffassung des Berufungsgerichts (ebenso VGH Kassel, Beschl. v. 30. Juli 1997 - VGH 7 VE 1874/96 - InfAuslR 1998, 25; OVG Hamburg, Beschluß vom 28. August 1996 - OVG Bs VI 153/96 - InfAuslR 1997, 72 ; Hailbronner, AuslR, § 30 AuslG Rn. 44; anders Dienelt, a.a.O., Rn. 128, 130; Jakober/Lehle/Schwab, Aktuelles Ausländerrecht, § 30 AuslG Rn. 23; Renner, Ausländerrecht in Deutschland, 1998, S. 545) fordert das Gesetz nicht, daß der Ausländer seit mindestens zwei Jahren eine Duldung besitzt.

    Ohne Bedeutung ist es dabei, ob das Hindernis schuldhaft geschaffen worden ist (vgl. Hailbronner, AuslR, a.a.O., Rn. 44; Dienelt, a.a.O., Rn. 131 f.; Kanein/Renner, AuslR, 6. Aufl., § 30 AuslG Rn. 11; Fraenkel, Einführende Hinweise zum neuen Ausländergesetz, S. 101; VGH Kassel, Beschluß vom 30. Juli 1997 - VGH 7 VE 1874/96 a.a.O.; vgl. auch VGH Mannheim, Urteil vom 7. März 1996 VGH 13 S 1443/95 - VBlBW 1996, 309 ).

  • VGH Hessen, 06.04.2001 - 12 TG 368/01

    Anfechtung eines Erwerbstätigkeitsverbotes in einer Duldung; verweigerter

    Damit haben sie dieses Abschiebungshindernis selbst zu vertreten (vgl. dazu Hess. VGH, 06.03.2000, a.a.O.; Hess. VGH, 30.07.1997 - 7 UE 1874/96 -, VG Wiesbaden, a.a.O.).
  • VG Sigmaringen, 09.08.2004 - 7 K 1464/04

    Abschiebung eines bosniakischen Volkszugehörigen in den Kosovo

    Der Ausländer muss insoweit aktiv zur Beseitigung von etwaigen Abschiebungshindernissen beitragen (BVerwG, Urteil vom 24.11.1998 - 1 C 8.98 -, DVBl 1999, 546; Hess. VGH, Urteil v. 30.07.1997 -7 UE 1874/96-, InfAuslR 1998, 25).
  • VGH Hessen, 28.05.2001 - 12 UE 363/01

    Rückführung staatenlos gewordener Personen nach Rumänien

    Allgemein wird angenommen, dass es einem Ausländer zumutbar ist, die Wiedereinbürgerung in den Staat zu beantragen, dem er früher angehört und dessen Staatsangehörigkeit er freiwillig aufgegeben hat, es sei denn, dieser Antrag ist von vornherein aussichtslos (Nr. 30.4.2 AuslG-VwV; BVerwG, 24.11.1998 - 1 C 8.98 -, BVerwGE 108, 21 = EZAR 015 Nr. 18 = NVwZ 1999, 664; BVerwG, 16.12.1998 - 1 B 105.98 -, InfAuslR 1999, 110; Hess. VGH, 30.07.1997 - 7 UE 1874/96 -, InfAuslR 1998, 25; Fleuß, ZAR 2000, 60 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht