Rechtsprechung
   VK Baden-Württemberg, 27.06.2011 - 1 VK 31/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,11745
VK Baden-Württemberg, 27.06.2011 - 1 VK 31/11 (https://dejure.org/2011,11745)
VK Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27.06.2011 - 1 VK 31/11 (https://dejure.org/2011,11745)
VK Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27. Juni 2011 - 1 VK 31/11 (https://dejure.org/2011,11745)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,11745) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Vergabeverfahren "Postdienstleistungen für das Landratsamt xxx

  • Landesrecht Baden-Württemberg
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vergabe von Postdienstleistungen über den Versand von Postsendungen nach den Bestimmungen der VOL/A-EG im offenen Verfahren; Vermischung von Eignungskriterien und Zuschlagskriterien im Vergabeverfahren; Mitwirkung eines Projektanten als Verstoß gegen den Grundsatz der ...

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Abstimmung zwischen Bieter und Vergabestelle: Nur mit Dokumentation!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Mit Bieter abgesprochene Leistungsbeschreibung ist neu zu erstellen und zu dokumentieren! (IBR 2011, 1250)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VK Südbayern, 21.01.2019 - Z3-3-3194-1-38-11/18

    Nur klare Zuschlagskriterien sind gute Zuschlagskriterien!

    Die Dokumentation hat auch zu enthalten, ob, und wenn ja, in welchem Bereich der Beratende einen Wissensvorsprung hat und wie dieser gegebenenfalls ausgeglichen werden kann (vgl. VK Baden-Württemberg, Beschluss vom 27.08.2011 - 1 VK 31/11).
  • VK Sachsen-Anhalt, 11.12.2012 - 1 VK LSA 20/12

    Wertung von Nebenangeboten muss besonders begründet werden!

    Vielmehr beruhten die Rügen vom 26.09.2012 und vom 02.10.2012 auf den Schriftsätzen der Antragsgegnerin im Nachprüfungsverfahren 1 VK 31/11 LSA bzw. im Beschwerdeverfahren 2 Verg 15/11 vor dem OLG Naumburg.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht