Rechtsprechung
   VK Bund, 12.07.2016 - VK 2-49/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,22814
VK Bund, 12.07.2016 - VK 2-49/16 (https://dejure.org/2016,22814)
VK Bund, Entscheidung vom 12.07.2016 - VK 2-49/16 (https://dejure.org/2016,22814)
VK Bund, Entscheidung vom 12. Juli 2016 - VK 2-49/16 (https://dejure.org/2016,22814)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,22814) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Bundeskartellamt

    Kalkulationsvorgaben des Auftraggebers bei Hilfsmittelausschreibung im 3-Partner-Modell

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Drei-Partner-Modell ist vergaberechtlich zulässig!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 08.08.2016 - Verg 27/16

    Verlängerung der aufschiebenden Wirkung der sofortigen Beschwerde im

    Die aufschiebende Wirkung der sofortigen Beschwerde der Antragstellerin gegen den Beschluss der 2. Vergabekammer des Bundes vom 12. Juli 2016 (VK 2 - 49/16) wird bis zur Entscheidung über die sofortige Beschwerde verlängert.
  • VK Sachsen-Anhalt, 09.03.2017 - 2 VK LSA 20/16

    Öffentliche Auftragsvergabe: Anforderungen an die Angaben über den Auftragsumfang

    Dies verstößt gegen § 21 Abs. 1 Satz 2 VgV (siehe 2. Vergabekammer des Bundes VK 2-49/16 v. 12.07.2016, VK 2-175711 v. 09.03.2012, OLG Düsseldorf VII-Verg 90/11 v. 28.03.2012).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht