Rechtsprechung
   VK Niedersachsen, 02.03.2016 - VgK-01/2016   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,13692
VK Niedersachsen, 02.03.2016 - VgK-01/2016 (https://dejure.org/2016,13692)
VK Niedersachsen, Entscheidung vom 02.03.2016 - VgK-01/2016 (https://dejure.org/2016,13692)
VK Niedersachsen, Entscheidung vom 02. März 2016 - VgK-01/2016 (https://dejure.org/2016,13692)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,13692) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpflichtung zur Zurücksetzung eines Vergabeverfahrens auf den Zeitpunkt vor Aufforderung zur Abgabe des Angebotes

  • Wolters Kluwer

    Verpflichtung zur Zurücksetzung eines Vergabeverfahrens auf den Zeitpunkt vor Aufforderung zur Abgabe des Angebotes

  • ams-rae.de

    Nachprüfungsverfahren: Erweiterte Planungsleistungen zur Projektumsetzung für den Ausbau der passiven FTTB/H-Netzinfrastruktur, Verbot der Mitwirkung von als voreingenommen geltenden natürlichen Personen im Vergabeverfahren gemäß § 16 Abs. 1 Nr. 3b VgV, Dokumentation in ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Bieter hat Auftraggeber beraten: Wissensvorsprung ist auszugleichen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wettbewerbsvorsprung durch Vorbefassung muss ausgeglichen werden! (VPR 2016, 164)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Wettbewerbsvorsprung durch Vorbefassung muss ausgeglichen werden! (IBR 2016, 481)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VK Niedersachsen, 13.05.2016 - VgK-10/16

    Übertragungsnetzbetreiber sind öffentliche Auftraggeber!

    Der die gleiche Interessensituation etwas ausführlicher als die Sektorenverordnung aber inhaltlich nicht abweichend regelnde § 16 VgV fordert ein Mitwirkungsverbot nur dann, wenn der Beauftragter oder Mitarbeiter des Beauftragten eines Auftraggebers bei der Entscheidung in einem Vergabeverfahren mitwirkt und zugleich Bieter ist (vgl. aktuell VK Niedersachsen, Beschluss vom 02.03.2016, VgK-01/2016; OLG Celle, Beschluss vom 14.04.2016, 13 Verg 11/15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht