Rechtsprechung
   VK Niedersachsen, 13.02.2012 - VgK-02/2012, VgK-2/2012   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,9599
VK Niedersachsen, 13.02.2012 - VgK-02/2012, VgK-2/2012 (https://dejure.org/2012,9599)
VK Niedersachsen, Entscheidung vom 13.02.2012 - VgK-02/2012, VgK-2/2012 (https://dejure.org/2012,9599)
VK Niedersachsen, Entscheidung vom 13. Februar 2012 - VgK-02/2012, VgK-2/2012 (https://dejure.org/2012,9599)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,9599) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Ausschreibung der "Tragwerksplanung für den Neubau einer Integrierten Gesamtschule (IGS)" mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Unzureichende Wertung von Bruttogrundfläche bei Referenzprojekten!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VK Niedersachsen, 27.01.2017 - VgK-49/16

    Auftraggeber muss Informationsvorsprung eines Projektanten ausgleichen!

    Er hat darauf verzichtet, klare Regelungen für die Wertung vorzugeben, z.B. den Grad der Ausbildung (OLG Celle, Beschluss vom 07.11.-, 13 Verg 8/13), die Bewertung der Zahl und Art der für die Bemessung der Erfahrung relevanten Projekte (vgl. VK Niedersachsen, Beschluss vom 13.02.2012, VgK-02/2012).
  • VK Niedersachsen, 27.09.2016 - VgK-39/16

    Wie transparent mus ein offenes Bewertungssystem sein?

    Jeder Bieter muss aus den Bewerbungsbedingungen erkennen können, ob er mit einer bestimmten absoluten Leistung oder mit einer bestimmten im Verhältnis zu den anderen Bietern sehr guten Leistung die im jeweiligen Zuschlagskriterium vorgesehene Höchstpunktzahl erreichen kann (VK Niedersachsen Beschluss vom 13.02.2012, VgK-02/2012).
  • VK Niedersachsen, 13.07.2016 - VgK-26/16

    Zuschlagskriterien müssen transparent sein!

    Jeder Bieter muss aus den Bewerbungsbedingungen erkennen können, ob er mit einer bestimmten absoluten Leistung, oder mit einer bestimmten im Verhältnis zu den anderen Bietern sehr guten Leistung die im jeweiligen Zuschlagskriterium vorgesehene Höchstpunktzahl erreichen kann (VK Niedersachsen Beschluss vom 13.02.2012, VgK-02/2012).
  • VK Niedersachsen, 28.05.2014 - VgK-13/14

    VOL/A 2009: Überbürdung ungewöhnlicher Wagnisse ist (weiterhin) verboten!

    Die fortlaufende Modifizierung der von der Antragstellerin gerügten Fehler in der Grunddatei ist lediglich eine Konkretisierung der mit der Rüge vom 28.03.2014 geltend gemachten Fehlerhaftigkeit dieser Grunddatei (vgl. VgK Niedersachsen, Beschluss vom 13.02.2012, VgK-02/2012).
  • VK Niedersachsen, 29.09.2014 - VgK-36/14

    Im Planungswettbewerb erbrachte Leistungen können honorarmindernd wirken!

    Die Vergabekammer hat in der Vergangenheit bereits entschieden, dass die unterlassene Bekanntmachung von Unterkriterien den in § 11 Abs. 4 VOF enthaltenen Transparenzgrundsatz verletzt (Beschluss vom 13.02.2012 - VgK-02/2012).
  • VK Niedersachsen, 18.09.2012 - VgK-36/12

    Rechenwege muss der Auftraggeber regelmäßig nicht offenlegen!

    Gleichwohl kann es einen Verstoß gegen das Transparenzgebot aus § 97 Abs. 1 GWB darstellen, wenn der nicht offengelegte Rechenweg einen Bieter daran hindert, sein Angebot optimal auf das Anforderungsprofil des Auftraggebers auszurichten (vgl. VK Niedersachsen Beschluss vom 13.02.2012, VgK-02/2012) oder in dem Rechenweg ein wertungsrelevanter Gestaltungsspielraum des Auftraggebers enthalten sein kann (vgl. VK Niedersachsen Beschluss vom 18.01.2011, VgK-61/2010).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht