Rechtsprechung
   VK Nordbayern, 18.06.2020 - RMF-SG-21-3194-5-7   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,18878
VK Nordbayern, 18.06.2020 - RMF-SG-21-3194-5-7 (https://dejure.org/2020,18878)
VK Nordbayern, Entscheidung vom 18.06.2020 - RMF-SG-21-3194-5-7 (https://dejure.org/2020,18878)
VK Nordbayern, Entscheidung vom 18. Juni 2020 - RMF-SG-21-3194-5-7 (https://dejure.org/2020,18878)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,18878) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Externe Berater eingesetzt: Wertungsentscheidung bleibt Auftraggebersache! (VPR 2020, 169)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Externe Berater eingesetzt: Wertungsentscheidung bleibt Auftraggebersache! (IBR 2020, 473)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VK Mecklenburg-Vorpommern, 04.02.2021 - 3 VK 10/20

    Zuschlagskriterien sind zwar nicht verhandelbar, können aber präzisiert werden!

    Dieser Pflicht und Verantwortung im Hinblick auf eine eigene Vergabeentscheidung genügt ein Auftraggeber, wenn er die Wertung durch einen externen Dritten und dessen Zuschlagsvorschlag durch einen Prüfungsvermerk mit verantwortlicher Unterschrift billigt (VK Nordbayern, Beschluss vom 18.06.2020 - RMF-SG21-3194-5-7; IBR 2020, 473).

    Ein Auftraggeber ist sogar in der Lage, eine Wertungsentscheidung komplett an ein externes Büro zu delegieren (VK Nordbayern, Beschluss vom 18.06.2020 - RMF-SG21-3194-5-7; IBR 2020, 473).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht