Rechtsprechung
   VK Südbayern, 01.04.2014 - Z3-3-3194-1-03-02/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,8194
VK Südbayern, 01.04.2014 - Z3-3-3194-1-03-02/14 (https://dejure.org/2014,8194)
VK Südbayern, Entscheidung vom 01.04.2014 - Z3-3-3194-1-03-02/14 (https://dejure.org/2014,8194)
VK Südbayern, Entscheidung vom 01. April 2014 - Z3-3-3194-1-03-02/14 (https://dejure.org/2014,8194)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,8194) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Pflicht des öffentlichen Auftraggebers zur rechtzeitigen Bekanntgabe aller Zuschlagskriterien vor Ablauf der Angebotsfrist; Strenge Unterscheidung zwischen Eignungs- und Zuschlagskriterien

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Keine Vermischung von Eignungs- und Zuschlagskriterien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Geheimkriterien im Verhandlungsverfahren (VPR 2014, 308)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Vermischung von Eignungs- und Zuschlagskriterien! (VPR 2014, 259)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VK Südbayern, 13.10.2014 - Z3-3-3194-1-37-08/14

    Gewinner des Architektenwettbewerbs muss nicht (automatisch) den Auftrag

    Bei der Wertung der Angebote sind diese vollständig und ausschließlich zu berücksichtigen (Vergabekammer Südbayern, B. v. 01.04.2014 - Z3-3-3194-1-03-02/14; OLG Düsseldorf, B. v. 19.06.- - Verg 8/13).

    Gerade wenn sich die Bewertung der Angebote im Verhandlungsverfahren zu einem erheblichen Teil auf die Eindrücke einer Präsentation stützt, die so nicht wiederhol- und überprüfbar ist, sind aber erhöhte Anforderungen an eine zeitnahe und umfassende Dokumentation zu stellen (Vergabekammer Südbayern B. v. 08.10.- - Az.: Z3-3-3194-1-26-08/13, B. v. 01.04.2014 - Az.: Z3-3-3194-1-03-02/14).

  • VK Baden-Württemberg, 23.07.2014 - 1 VK 28/14

    Vergabenachprüfungsverfahren: Erkennbarkeit einer Vermischung von Eignungs- und

    Hinzu kommt, dass in der Rechtsprechung seit der Entscheidung des E u GH zum Gebot der Trennung von Eignungs- und Zuschlagskriterien (vgl. E u GH , Urteil vom 12.11.2009 - C-199/07) anerkannt ist, dass die "strenge Trennung von Eignungs- und Zuschlagskriterien zum allgemeinen und grundlegenden Wissen der beteiligten Bieterkreise gehört" (vgl. O L G M ün c h e n , Beschluss vom 25.07.2013 - Verg 7/13; VK B u n d , Beschluss vom 30.08.2013 - VK 2-70/13; VK S üd b a y e r n , Beschluss vom 29.10.2013 - Z3-3-3194-1-25-08/13 und Beschluss vom 01.04.2014, Z3-3-3194-1-03-02/14), und zwar unabhängig von der jeweils geltenden Vergabe- und Vertragsordnung (VOL/A, VOF).
  • VK Südbayern, 16.10.2014 - Z3-3-3194-1-42-09/14

    Fehlerhaftes Vergabeverfahren unerheblich, wenn Angebote trotzdem vergleichbar

    Der gegenteilige Vortrag der Antragstellerin sei eine (unzutreffende) Behauptung "ins Blaue hinein", weshalb der Nachprüfungsantrag schon wegen unzureichender Begründung nach § 108 Abs. 2 GWB unzulässig sei (OLG München, Beschluss vom 07.08.2007 - Verg 08/07, VK Südbayern, Beschluss vom. 01.04.2014 - Z3-3-3194-1-03-02/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht