Rechtsprechung
   VK Südbayern, 19.12.2014 - Z3-3-3194-1-45-10/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,45521
VK Südbayern, 19.12.2014 - Z3-3-3194-1-45-10/14 (https://dejure.org/2014,45521)
VK Südbayern, Entscheidung vom 19.12.2014 - Z3-3-3194-1-45-10/14 (https://dejure.org/2014,45521)
VK Südbayern, Entscheidung vom 19. Dezember 2014 - Z3-3-3194-1-45-10/14 (https://dejure.org/2014,45521)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,45521) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Referenzgeber nicht erreichbar: Abwertung des Angebots unzulässig!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (3)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Angebotsphase kann nach Aufforderung zum abschließenden Angebot wiedereröffnet werden! (VPR 2015, 189)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Möglichkeit des Koppelungsnachlasses muss allen Bietern eingeräumt werden (VPR 2015, 188)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Referenzgeber nicht erreichbar: Angebotsabwertung unzulässig! (VPR 2015, 132)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VK Südbayern, 19.03.2015 - Z3-3-3194-1-61-12/14

    Sämtliche Eignungsnachweise gehören in die Vergabebekanntmachung!

    Die Vergabestelle hat aber bei der qualitativen Bewertung des Angebots - soweit für die Vergabekammer nachvollziehbar - das im Aufklärungsgespräch durch die Beigeladene zu 2) ins Gespräch gebrachte 2-Achs-Fahrzeug nicht berücksichtigt, sondern lediglich das in seinem Angebot angegebene 3-Achs-Fahrzeug, so dass auch die Ergebnisse der qualitativen Bewertung des Angebots nicht korrigiert werden müssen (siehe dazu Vergabekammer Südbayern B .v. 19.12.2014 - Az.: Z3-3-3194-1-45-10/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht