Rechtsprechung
   VerfG Brandenburg, 21.09.2018 - VfGBbg 163/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,32503
VerfG Brandenburg, 21.09.2018 - VfGBbg 163/17 (https://dejure.org/2018,32503)
VerfG Brandenburg, Entscheidung vom 21.09.2018 - VfGBbg 163/17 (https://dejure.org/2018,32503)
VerfG Brandenburg, Entscheidung vom 21. September 2018 - VfGBbg 163/17 (https://dejure.org/2018,32503)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,32503) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Verfassungsgericht Brandenburg

    LV, Art. 12 Abs. 1; LV, Art. 52 Abs. 1; LV, Art. 52 Abs. 4; VerfGGBBg, § 45 Abs. 1
    Verfassungsbeschwerde unzulässig; Beschwerdebefugnis; Kostenfestsetzungsbeschluss; Erinnerung; Anhörungsrügebeschluss

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VerfG Brandenburg, 21.06.2019 - VfGBbg 1/19

    Verwerfung einer mangels Beschwerdebefugnis unzulässigen Verfassungsbeschwerde -

    Die Beschwerdebefugnis setzt einen Vortrag des Beschwerdeführers voraus, wonach dieser durch den angegriffenen Akt der öffentlichen Gewalt selbst, unmittelbar und gegenwärtig in seiner grundrechtlich geschützten Rechtsposition beeinträchtigt sein kann (vgl. Beschluss vom 21. September 2018 - VfGBbg 163/17 -, https://verfassungsgericht.brandenburg.de).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht