Rechtsprechung
   VerfGH Bayern, 14.03.2019 - 3-VII-18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,5534
VerfGH Bayern, 14.03.2019 - 3-VII-18 (https://dejure.org/2019,5534)
VerfGH Bayern, Entscheidung vom 14.03.2019 - 3-VII-18 (https://dejure.org/2019,5534)
VerfGH Bayern, Entscheidung vom 14. März 2019 - 3-VII-18 (https://dejure.org/2019,5534)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,5534) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Bayerischer Verfassungsgerichtshof PDF

    Verbot für Richter, Staatsanwälte und Landesanwälte, in Verhandlungen religiös oder weltanschaulich geprägte Symbole oder Kleidungsstücke zu tragen

  • BAYERN | RECHT

    BayRiStAG Art. 11 Abs. 2; BV Art. 107 Abs. 1, Abs. 2
    Kopftuch und Religionsfreiheit

  • doev.de PDF

    Amtstracht; Verbot des Tragens sichtbarer religiös oder weltanschaulich geprägter Symbole oder Kleidungsstücke

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • zeit.de (Pressemeldung, 18.03.2019)

    Kopftuchverbot für Richterinnen zulässig

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Kopftuchverbot für Richterinnen verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden

  • lto.de (Kurzinformation)

    Kopftuchverbot für bayerische Richterinnen: Kein Vergleich zum Kruzifix an der Wand

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kopftuchverbot für Richter, Staatsanwälte und Landesanwälte in Verhandlungen

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Keine religiösen Zeichen vor bayerischen Gerichten

  • Jurion (Kurzinformation)

    Verbot für Richter, Staatsanwälte und Landesanwälte, in Verhandlungen religiös oder weltanschaulich geprägte Symbole oder Kleidungsstücke zu tragen

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Kopftuchverbot für Richterinnen und Staatsanwältinnen in Bayern rechtens

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verbot zum Tragen religiös oder weltanschaulich geprägter Symbole oder Kleidungsstücke für Richter/innen und Staatsanwälte/innen zulässig - Verbot ist mit Bayerischer Verfassung vereinbar

Besprechungen u.ä. (4)

  • beck-blog (Entscheidungsbesprechung)

    Bayerischer Verfassungsgerichtshof verbietet Kreuze in Gerichtssälen! Oder?

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    17 Thesen zum Kopftuch-Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vier Gegenthesen zum Kopftuchurteil

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Art. 3, Art. 4, Art. 33, Art. 97, Art. 98 GG
    Kopftuchverbot für Richterinnen und Staatsanwältinnen verfassungsgemäß

Papierfundstellen

  • NJW 2019, 2151
  • NVwZ 2019, 721
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerfG, 14.01.2020 - 2 BvR 1333/17

    Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen verfassungsgemäß

    Hiermit kann für einzelne Verfahrensbeteiligte eine Belastung einhergehen, die einer grundrechtlich relevanten Beeinträchtigung gleichkommt (vgl. auch BayVerfGH, Entscheidung vom 14. März 2019 - Vf. 3-VII-18 -, juris, Rn. 27 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht