Weitere Entscheidungen unten: OLG München, 18.11.2005 | KAG Aachen, 02.03.2006

Rechtsprechung
   VG der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, 01.04.2005 - 01/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,71863
VG der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, 01.04.2005 - 01/05 (https://dejure.org/2005,71863)
VG der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Entscheidung vom 01.04.2005 - 01/05 (https://dejure.org/2005,71863)
VG der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Entscheidung vom 01. April 2005 - 01/05 (https://dejure.org/2005,71863)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,71863) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)

  • StGH Hessen, 21.05.2013 - P.St. 2361

    1. Die Gemeinden haben einen aus dem kommunalen Selbstverwaltungsrecht

    - Vgl. Verfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 11.05.2006 - 1/05 u.a. -, juris, Rdnr. 82; StGH Niedersachsen, Urteil vom 07.03.2008 - 2/05 -, juris, Rdnr. 52 -.

    - Zur jeweiligen Landesverfassung Verfassungsgericht Brandenburg, Urteil vom 16.09.1999 - VfGBbg 28/98 -, LVerfGE 10, 237 [243 ff.]; Verfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 11.05.2006 - 1/05 u.a. -, juris, Rdnrn. 148 f.; StGH Niedersachsen, Urteil vom 04.06.2010 - StGH 1/08 -, juris, Rdnrn. 64, 80; Thüringer Verfassungsgerichtshof, Urteil vom 02.11.2011 - VerfGH 13/10 -, juris, Rdnrn. 75, 79; Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz, Urteil vom 14.02.2012 - VGH N 3/11 -, DVBl. 2012, 432 [434]; einschränkend Verfassungsgerichtshof Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 19.07.2011 - 32/08 -, juris, Rdnr. 75, wonach der Gesetzgeber sich lediglich um eine möglichst realitätsnahe Ermittlung des Aufwandes zu "bemühen" hat, eine konkrete Bestimmung des Finanzbedarfs aber nicht vornehmen muss.

    - In diesem Sinne zur jeweiligen Landesverfassung Verfassungsgericht Brandenburg, Urteil vom 16.09.1999 - VfGBbg 28/98 -, LVerfGE 10, 237 [245]; Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz, Urteil vom 14.02.2012 - VGH N 3/11 -, DVBl. 2012, 432 [434]; einschränkend Verfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 11.05.2006 - 1/05 u.a. -, juris, Rdnrn. 135 f., wonach es ausreicht, wenn die Gründe einer Gesetzesänderung aus den Materialien zu erschließen sind, ohne dass es einer darüber hinausgehenden Darlegung im Gesetzgebungsverfahren bedarf.

    - Zur Notwendigkeit der Ermittlung des kommunalen Finanzbedarfs vgl. für die jeweilige Landesverfassung Verfassungsgericht Brandenburg, Urteil vom 16.09.1999 - VfGBbg 28/98 -, LVerfGE 10, 237 [244]; Verfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Urteil vom 11.05.2006 - 1/05 u.a. -, juris, Rdnrn. 145 ff.; vgl. ferner Schoch, in: Ehlers/Krebs (Hrsg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts und des Kommunalrechts, 2000, S. 93 [121]; Wohltmann, Der Landkreis 2011, 487 [518] -.

  • BVerwG, 31.01.2013 - 8 C 1.12

    Gemeinde; Kreis; kreisangehörige Gemeinden; Aufgabe; Vorrang; Umlage;

    Die Verfassungsgerichte der Länder haben ihren jeweiligen Landesverfassungen derartige Mindestgarantien entnommen und dies - soweit die Ausstattung aus Landesmitteln in Rede steht - allenfalls gelegentlich unter einen Vorbehalt der eigenen Leistungsfähigkeit des Landes gestellt; die Gemeinden müssen hiernach mindestens über so große Finanzmittel verfügen, dass sie ihre pflichtigen (Fremd- wie Selbstverwaltungs-)Aufgaben ohne (nicht nur vorübergehende) Kreditaufnahme erfüllen können und darüber hinaus noch über eine "freie Spitze" verfügen, um zusätzlich freiwillige Selbstverwaltungsaufgaben in einem bescheidenen, aber doch merklichen Umfang wahrzunehmen (VerfGH Rheinland-Pfalz, Urteile vom 5. Dezember 1977 - VGH 2/74 - DVBl 1978, 802 und vom 18. März 1992 - VGH 3/91 - NVwZ 1993, 159 m.w.N.; StGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10. Mai 1999 - 2/97 - ESVGH 49, 242; Bayerischer VerfGH, Entscheidungen vom 27. Februar 1997 - Vf. 17 VII-94 - VerfGHE BY 50, 15 und vom 28. November 2007 - Vf. 15-VII-05 - VerfGHE BY 60, 184; VerfG des Landes Brandenburg, Urteil vom 16. September1999 - 28/98 - NVwZ-RR 2000, 129 ; LVerfG Mecklenburg-Vorpommern, Urteile vom 11. Mai 2006 - 1/05 u.a. - LKV 2006, 461 und vom 26. Januar 2012 - 33/10 - juris; Niedersächsischer StGH, Urteile vom 15. August 1995 - 2/93 u.a. - OVGE 45, 486, vom 25. November 1997 - 14/95 u.a. - OVGE 47, 497 und vom 7. März 2008 - 2/05 - NdsVBl 2008, 152 ; VerfGH Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 13. Januar 2004 - 16/02 - OVGE 50, 306; Urteile vom 11. Dezember 2007 - 10/06 - OVGE 51, 272 und vom 19. Juli 2011 - 32/08 - DVBl 2011, 1155; VerfGH Saarland, Urteile vom 10. Januar 1994 - Lv 2/92 - NVwZ-RR 1995, 153 und vom 13. März 2006 - Lv 2/05 - juris; VerfGH des Freistaates Sachsen, Urteil vom 23. November 2000 - Vf. 53-II-97 - LKV 2001, 223 ; LVerfG des Landes Sachsen-Anhalt, Urteil vom 13. Juni 2006 - LVG 7/05 - NVwZ 2007, 78; Thüringer VerfGH, Urteile vom 12. Oktober 2004 - 16/02 - DVBl 2005, 443, vom 21. Juni 2005 - 28/03 - NVwZ-RR 2005, 665 und vom 18. März 2010 - 52/08 - LKV 2010, 220; aus der Literatur: Tettinger/Schwarz, in: von Mangoldt/Klein/Starck, GG, 6. Aufl. 2010, Art. 28 Abs. 2 Rn. 248 ff.; Dreier, in: Dreier, GG, 2. Aufl. 2006, Art. 28 Rn. 156; Hellermann, in: Epping/Hillgruber, BeckOK GG, Stand 1. Januar 2013, Art. 28 Rn. 53; Henneke, in: Schmidt-Bleibtreu/Hofmann/Hopfauf, GG, 12. Aufl. 2011, Art. 28 Rn. 102; Hufen, DÖV 1998, 276 ).
  • BPatG, 20.07.2018 - 30 W (pat) 1/16

    Markenbeschwerdeverfahren - "Elysia AL/Eliza" - Beschwerde gegen Beschluss des

    Wortmarke DE 30 2010 066 292.1/05 "Elysia AL" der S... GmbH.

    Wortmarke DE 30 2010 066 292.1/05 "Elysia AL" der S1... GmbH.

  • OVG Saarland, 06.09.2013 - 3 A 13/13

    Dauerobservation; rückfallgefährdete Sexual- und Gewaltstraftäter;

    BVerfG, Beschluss vom 20.3.2013 - 2 BvR 1/05-, Juris Rdnr. 51, und Urteil vom 10.2.2004 - 2 BvR 834/02 u.a. -, Juris.
  • FG Rheinland-Pfalz, 21.11.2011 - 5 K 2478/10

    Bei Überdotierung greift das Betriebsausgabenabzugsverbot gemäß § 4 d Abs. 1 S. 2

    Das Gericht hat beim Arbeitsgericht ... die Akten 2 Ca ...1/05, 2 Ca ...2/05 sowie Band 1 bis 3 der die Unterstützungskasse betreffenden Außenprüfungsakte beim Finanzamt ... beigezogen.

    Die vom Arbeitsgericht ... beigezogenen Akten 2 Ca ...1/05 und 2 Ca ...2/05 hat der Bevollmächtigte der Kläger am 18. November 2011 auf der Geschäftsstelle des 5. Senats eingesehen .

  • LAG Hessen, 07.02.2008 - 9 TaBV 247/07

    Zur Erforderlichkeit eines PC als Sachmittel des Betriebsrats

    2007 - 8 TaBV 65/06 - LAG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 1. Dez. 2000 - 8 Ta BV 796/00 - LAG Saarland, Beschluss vom 25. Mai 2005 - 1 TaBV 1/05 - LAG Saarland Beschluss vom 24. Mai 2000 - 1 Ta BV 1/2000 - LAG Schleswig-Holstein Beschluss vom 20. Juni 2003 - 6 TaBV 21/02 - sämtlich im Anlagenband).
  • EGMR, 16.10.2013 - 11562/05

    BYRZYKOWSKI CONTRE LA POLOGNE

    By an amendment dated 20/02/2009 (in force from 1/05/2009), the Act on a complaint of breach of the right to a trial by the court without undue delay of 17/06/2004 was amended.
  • EGMR, 16.10.2007 - 40552/02

    VOKURKA c. REPUBLIQUE TCHEQUE

    Dans son arrêt no II. ÚS 1/05 du 26 mai 2005, 1a Cour constitutionnelle a jugé que le fait que le tribunal eût effectué l'acte voulu par la partie à la procédure - en l'occurrence une sommation aux parties de présenter leurs observations - ne signifiait pas à lui seul que la procédure se poursuivrait sans retards.
  • EGMR, 24.06.2014 - 3206/09

    GRZONA v. POLAND

    Main proceedings (case nos. V GNs 2/93; V GNs 3/02; V GNs 1/05).
  • EGMR, 14.09.2011 - 2141/03

    VRIONI ET AUTRES CONTRE L'ALBANIE

    Paid on 1/05/2009.
  • EGMR, 30.09.2008 - 22515/06

    ZAKRZEWSKA v. POLAND

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG München, 18.11.2005 - U 1/05 Bau   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,75554
OLG München, 18.11.2005 - U 1/05 Bau (https://dejure.org/2005,75554)
OLG München, Entscheidung vom 18.11.2005 - U 1/05 Bau (https://dejure.org/2005,75554)
OLG München, Entscheidung vom 18. November 2005 - U 1/05 Bau (https://dejure.org/2005,75554)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,75554) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 02.09.2013 - 10 B 10.1713

    Niederlassungserlaubnis; 7-jähriger Besitz einer Aufenthaltserlaubnis; Anrechnung

    Dass die Ansar al-Islam (später: Ansar al-Sunna) eine terroristische Organisation bzw. Vereinigung (auch) im Sinne des § 54 Nr. 5 AufenthG darstellt, hat der Senat in Übereinstimmung mit der Rechtsprechung der Strafgerichte (vgl. z.B. OLG München, U.v. 12.1.2006 - 6 St 001/05 - betr. Mohammed Lokman Amin; OLG Stuttgart, U.v. 15.7.2008 - 5-2 StE 2/05 - betr. u.a. Ata Abdoulaziz Rashid und Mazen Ali Hussein) wiederholt festgestellt (BayVGH U.v. 25.9.2013 - 10 B 10.1999 -, B.v. 12.10.2009 - 10 CS 09.817 -, U.v. 25.3.2010 - 10 BV 09.1784 - sowie U.v. 19.3.2013 - 10 BV 10.3063 - jeweils juris).

    Bestätigt werden diese Aussagen durch die Feststellungen im - hier vorliegenden - (rechtskräftigen) Strafurteil des OLG München vom 12. Januar 2006 im Strafverfahren gegen Lokman (Az. 6 St 001/05).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KAG Aachen, 02.03.2006 - 01/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,95116
KAG Aachen, 02.03.2006 - 01/05 (https://dejure.org/2006,95116)
KAG Aachen, Entscheidung vom 02.03.2006 - 01/05 (https://dejure.org/2006,95116)
KAG Aachen, Entscheidung vom 02. März 2006 - 01/05 (https://dejure.org/2006,95116)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,95116) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • zmv-online.de PDF

    Zustimmung der MAV zu anzeigepflichtigen Entlassungen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht