Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 14.06.2017 - 3-08 O 189/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,39007
LG Frankfurt/Main, 14.06.2017 - 3-08 O 189/16 (https://dejure.org/2017,39007)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 14.06.2017 - 3-08 O 189/16 (https://dejure.org/2017,39007)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 14. Juni 2017 - 3-08 O 189/16 (https://dejure.org/2017,39007)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,39007) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Hamburg, 23.03.2018 - 315 O 458/16

    Wettbewerbsverstoß durch irreführende Internet-Werbung: Sachlich relevanter Markt

    Betrachtet man den Ausgang der bisher durch den Kläger geführten Verfahren in vergleichbaren Angelegenheiten, ist festzustellen, dass der Kläger nur in wenigen Fällen Kostenerstattungsansprüchen ausgesetzt war (vgl. statt vieler etwa OLG Celle v. 16.10.2017 - 13 U 86/17; LG Hannover v. 25.7.2017 - 26 O 95/16; LG Frankfurt v. 14.06.2017 - 3/08 O 189/16).
  • LG Köln, 27.03.2018 - 31 O 413/16

    Unterlassung von Werbeaussagen mit gesundheitsbezogenen Angaben als irreführend

    Denn für eine Kryolipolyse-Behandlung werden angesprochene Patienten auch von weit her die Beklagte aufsuchen, weil diese Behandlungsmethode in Deutschland noch nicht so weit verbreitet ist, dass nur Patienten im näheren Umkreis der Beklagten durch die Werbung angesprochen werden (vgl. LG Frankfurt am Main, Urteil vom 14.06.2017 - 3-08 O 189/16 - OLG Celle, aaO).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht