Rechtsprechung
   BAG, 24.01.2006 - 1 ABR 6/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,685
BAG, 24.01.2006 - 1 ABR 6/05 (https://dejure.org/2006,685)
BAG, Entscheidung vom 24.01.2006 - 1 ABR 6/05 (https://dejure.org/2006,685)
BAG, Entscheidung vom 24. Januar 2006 - 1 ABR 6/05 (https://dejure.org/2006,685)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,685) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Höchstzulässige Wochenarbeitszeit bei Alttarifverträgen - § 14 DRK-TV

  • IWW

    ArbZG § 25 ArbZG § ... 3 ArbZG § 7 Abs. 1 ArbZG § 7 Abs. 2 ArbZG § 7 Abs. 2a ArbZG § 7 Abs. 8 ArbZG § 12 BetrVG § 87 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG § 87 Abs. 1 Nr. 3 ArbGG § 96a Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung vom 4. November 2003 Art. 6 Buchst. b Tarifvertrag über Arbeitsbedingungen für Angestellte, Arbeiter und Auszubildende des Deutschen Roten Kreuzes idF vom 9. Juni 1999 § 14
    EArbZG, BetrVG, ArbGG, Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspek

  • Judicialis

    Höchstzulässige Wochenarbeitszeit bei Alttarifverträgen

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Grenze der höchstzulässigen jahresdurchschnittlichen Wochenarbeitszeit; Beachtung der Zeiten von Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst; Tätigkeit auf Grundlage des Niedersächsischen Rettungsdienstgesetzes (RettDG,NS); Überstunden und Mehrarbeit; Wirksamkeit des ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Betriebsverfassungsrecht; Arbeitszeitrecht; Tarifauslegung; Europarecht - Höchstzulässige Wochenarbeitszeit bei Tarifverträgen, die bereits am 1. Januar 2004 galten; europarechtskonforme Auslegung; Spruch der Einigungsstelle über die Verteilung der tariflich über 48 ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Höchstgrenze von 48 Wochenstunden gilt auch für Alt-Tarifverträge

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Höchstgrenze von 48 Wochenstunden gilt auch für Alt-Tarifverträge

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Höchstgrenze von 48 Wochenstunden gilt auch für Alt-Tarifverträge

  • 123recht.net (Pressemeldung, 25.1.2006)

    48 Wochenstunden gilt als Obergrenze für alle // Übergangsregelung für Alt-Tarifverträge greift nicht

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Höchstarbeitszeit von durchschnittlich 48 Wochenstunden gilt auch für Alt-Tarifverträge

Sonstiges (2)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Höchstgrenze von 48 Wochenstunden gilt auch für Alt-Tarifverträge, zum aktuellen Beschluss des Bundesarbeitsgerichts vom 24.01.2006 - 1 ABR 6/05" von Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2006, 101.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des BAG vom 24.01.2006, Az.: 1 ABR 6/05 (Bereitschaftsdienst - keine Übergangsregelung - Höchstgrenze von 48 Wochenstunden gilt auch für Alt-Tarifverträge)" von RA Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2006, 311 - 320.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 117, 27
  • NJW 2006, 2287 (Ls.)
  • NZA 2006, 862
  • BB 2006, 1685
  • DB 2006, 1161
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (31)

  • BAG, 24.03.2009 - 9 AZR 983/07

    Urlaubsabgeltung bei Arbeitsunfähigkeit

    Auch die Einschränkung, wonach die richtlinienkonforme Auslegung nicht als Grundlage für eine Auslegung des nationalen Rechts entgegen dem Willen des nationalen Gesetzgebers dienen darf, bezieht sich nicht auf die Grenze des Wortlauts (zum parallelen Problem der verfassungskonformen Auslegung BVerfG 24. Mai 1995 - 2 BvF 1/92 - zu D I der Gründe, BVerfGE 93, 37; zur richtlinienkonformen Auslegung BAG 24. Januar 2006 - 1 ABR 6/05 - Rn. 43, BAGE 117, 27).
  • BAG, 21.11.2006 - 9 AZR 176/06

    Schwerbehinderter Arbeitnehmer - Freistellung von Mehrarbeit

    Die Regelung der unter § 7 Abs. 4 ArbZG fallenden AVR, dass Bereitschaftsdienst nicht der Arbeitszeit zugerechnet wird, wird von der Übergangsvorschrift des § 25 ArbZG nicht erfasst (vgl. BAG 24. Januar 2006 - 1 ABR 6/05 - AP ArbZG § 3 Nr. 8 = EzA BetrVG 2001 § 87 Arbeitszeit Nr. 8, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen).
  • LAG Düsseldorf, 02.02.2009 - 12 Sa 486/06

    Anwendung von EU-Recht auf das Bundesurlaubsgesetz

    Rspr., EuGH 04.07.2006 - C-212/04 Adeneler - Rn. 108/110, vgl. BAG 24.01.2006 - 1 ABR 6/05 - Juris Rn 43.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht