Rechtsprechung
   BAG, 20.04.2010 - 1 AZR 988/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,3393
BAG, 20.04.2010 - 1 AZR 988/08 (https://dejure.org/2010,3393)
BAG, Entscheidung vom 20.04.2010 - 1 AZR 988/08 (https://dejure.org/2010,3393)
BAG, Entscheidung vom 20. April 2010 - 1 AZR 988/08 (https://dejure.org/2010,3393)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,3393) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Sozialplan - Auslegung - Gleichbehandlungsgrundsatz

  • openjur.de

    Sozialplanabfindung; Auslegung eines Sozialplans; Gleichbehandlungsgrundsatz; Ermessensspielraum der Betriebsparteien

  • Bundesarbeitsgericht

    Sozialplan - Auslegung - Gleichbehandlungsgrundsatz

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 112 Abs 1 BetrVG, § 75 Abs 1 BetrVG
    Sozialplanabfindung - Auslegung eines Sozialplans - Gleichbehandlungsgrundsatz - Ermessensspielraum der Betriebsparteien

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Auslegung eines [Konzern-] Sozialplans; Annahme eines örtlich unzumutbaren Arbeitsangebots; Abhängigmachung der Abfindung von der Einhaltung eines bestimmten Kündigungstermins; Gleichbehandlungsgrundsatz

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Wirksamkeit einer Stichtagsregelung in Sozialplan für einen Abfindungsanspruch bei Eigenkündigung nach Arbeitsortwechsel

  • bag-urteil.com

    Sozialplanabfindung - Auslegung eines Sozialplans - Gleichbehandlungsgrundsatz - Ermessensspielraum der Betriebsparteien

  • Betriebs-Berater

    Gleichbehandlungsgrundsatz bei Konzernsozialplan

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BetrVG § 112 Abs. 1; BetrVG § 75 Abs. 1
    Auslegung eines [Konzern-] Sozialplans; Annahme eines örtlich unzumutbares Arbeitsangebot; Abhängigmachung der Abfindung von der Einhaltung eines bestimmten Kündigungstermins; Gleichbehandlungsgrundsatz

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2011, 537
  • NZA 2010, 1018
  • BB 2010, 1660
  • DB 2010, 1467
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (43)

  • BAG, 15.03.2011 - 1 AZR 808/09

    Auslegung eines Sozialplans

    Der tatsächliche Wille der Betriebsparteien ist nur zu berücksichtigen, soweit er im Sozialplan seinen Niederschlag gefunden hat (BAG 20. April 2010 - 1 AZR 988/08 - Rn. 14, AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 208 = EzA BetrVG 2001 § 112 Nr. 37) .
  • BVerwG, 25.01.2012 - 6 P 25.10

    Mitbestimmung des Betriebsrats im stillgelegten Betrieb eines

    Bei der Ausgestaltung des Sozialplans haben die Betriebsparteien allerdings zwingendes Gesetzesrecht, insbesondere den betriebsverfassungsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz des § 75 Abs. 1 Satz 1 BetrVG, zu beachten (vgl. BAG, Urteile vom 20. April 2010 - 1 AZR 988/08 - AP Nr. 208 zu § 112 BetrVG 1972 Rn. 21 sowie vom 1. Februar 2011 - 1 AZR 417/09 - Rn. 17; Fitting u.a., a.a.O. §§ 112, 112a Rn. 139, 144 f. und 254).
  • BAG, 12.04.2011 - 1 AZR 505/09

    Sozialplan - betriebsverfassungsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz - Stichtag

    a) Sie ist am Zweck des Sozialplans ausgerichtet, der keine Entschädigung für geleistete Dienste gewähren, sondern konkret absehbare oder eingetretene betriebsänderungsbedingte Nachteile ausgleichen soll (BAG 20. April 2010 - 1 AZR 988/08 - Rn. 21, AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 208 = EzA BetrVG 2001 § 112 Nr. 37) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht