Rechtsprechung
   VG Schleswig, 22.03.2020 - 1 B 10/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,5518
VG Schleswig, 22.03.2020 - 1 B 10/20 (https://dejure.org/2020,5518)
VG Schleswig, Entscheidung vom 22.03.2020 - 1 B 10/20 (https://dejure.org/2020,5518)
VG Schleswig, Entscheidung vom 22. März 2020 - 1 B 10/20 (https://dejure.org/2020,5518)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,5518) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • schleswig-holstein.de (Pressemitteilung)

    Eilverfahren über Corona-Maßnahmen der Kreise Ostholstein und Nordfriesland

  • lto.de (Kurzinformation)

    Corona-Maßnahmen: Kein Socialdistancing in der Zweitwohnung auf Sylt

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Eilverfahren über Corona-Maßnahmen: Untersagung der Nutzung von Nebenwohnungen - Corona-Virus

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Corona-Maßnahmen: Untersagung der Nutzung von Nebenwohnungen

  • kn-online.de (Pressemeldung, 24.03.2020)

    Corona-Pandemie: Zweitwohnbesitzer müssen abreisen

  • datev.de (Kurzinformation)

    Corona-Krise: Untersagung der Nutzung von Nebenwohnungen

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Nutzungsuntersagung für Nebenwohnungen an Nord- und Ostsee in der Coronakrise

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    VG Schleswig untersagt Nutzung von Nebenwohnungen als Schutzmaßnahme gegen das Corona-Virus - Zweitwohnbesitzer müssen abreisen

Besprechungen u.ä.

  • juwiss.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kann man einen Landkreis abriegeln? - Zur Rechtmäßigkeit von Maßnahmen gegen Zweitwohnungsbesitzer während der Corona-Pandemie

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Brandenburg, 06.04.2020 - 85 XVII 69/20

    Bestellung eines Betreuers: Absehen von der persönlichen Anhörung eines

    Zudem hat das Gericht auch aufgrund der vorhandenen Pandemie mit dem Virus SARS-CoV-2 (vgl.: Verordnung des Landes Brandenburg zur Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 31.03.2020 [GVBl II Nr. 13], Verordnung des Landes Brandenburg über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg vom 22.03.2020 [GVBl II Nr. 11], Verordnung des Landes Brandenburg über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg vom 17.03.2020 [GVBl II Nr. 10]; OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 24.03.2020, Az.: 11 S 12.20; vgl. analog auch: BayVerfGH, Entscheidung vom 26.03.2020, Az.: Vf. 6-VII-20 VerfGH des Freistaates Sachsen, Beschluss vom 20.03.2020, Az.: Vf. 39-IV-20, u.a. in: BeckRS 2020, Nr. 4039; VerwG Schleswig, Beschluss vom 25.03.2020, Az.: 1 B 30/20, u.a. in: BeckRS 2020, Nr. 4434; VerwG Freiburg, Beschluss vom 25.03.2020, Az.: 4 K 1246/20, u.a. in: BeckRS 2020, Nr. 4437; VerwG Schleswig, Beschluss vom 22.03.2020, Az.: 1 B 17/20, u.a. in: BeckRS 2020, Nr. 4048; VerwG Schleswig, Entscheidungen vom 21.03.2020, Az.: 1 B 10/20 bis 1 B 14/20; VerwG Düsseldorf, Beschluss vom 20.03.2020, Az.: 7 L 575/20; VerwG Göttingen, Beschluss vom 20.03.2020, Az.: 4 B 56/20; LG Berlin, Beschluss vom 26.03.2020, Az.: 67 S 16/20, u.a. in: BeckRS 2020, Nr. 4426 = "juris")zum Schutz der Betroffenen, der weiteren Verfahrensbeteiligten, weiterer notwendig einbezogener Dritter und des Gerichts von der persönlichen Anhörung der Betroffenen abgesehen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht